Heimat

Tauch-Sport-Club erfolgreich Unterwasserrugby in Luxemburg

Friedrichshafen / Lesedauer: 2 min

Spielgemeinschaft Fr'hafen/Bamberg klarer Sieger
Veröffentlicht:26.10.2021, 11:10

Von:
Artikel teilen:

Seit langem gab es im Unterwasserrugby wieder ein Turnier, bei dem der Tauchsportclub Friedrichshafen und Bamberg eine Spielgemeinschaft im Unterwasserrugby bildete. Und das erfolgreich! Die Unterwasserrugby-Spieler aus Friedrichshafen und Bamberg reisten für das zwei Tagesturnier nach Luxemburg. Beim Melusina Cup waren acht Mannschaften aus vier Nationen vertreten. In der Vorrunde wurde Jeder gegen Jeden gespielt. Die Spieler freuten sich, endlich wieder ein ordentliches Turnier zu spielen.

Die Spielgemeinschaft Friedrichshafen/Bamberg hatte einen guten Start ins Turnier. Sie besiegte die Mannschaft aus Göttingen/Aachen 4:0. Das Spiel gegen Heilbronn und Luxemburg konnte die Spielgemeinschaft Friedrichshafen/Bamberg klar mit 6:1 Toren für sich gewinnen. Klare Siege konnten gegen Karlsruhe mit 3:0 und gegen Paris mit 9:0 eingespielt werden.

Durch konsequenten Druckaufbau am gegnerischen Tor konnte die Spielgemeinschaft Friedrichshafen/Bamberg gleich am ersten Tag das am meisten umkämpfte Spiel gegen Kaiserslautern mit 2:0 für sich entscheiden. Am darauf folgenden Tag wurde gegen Firsalys (Florenz) gespielt. Bei beiden Mannschaften lag die Verteidigung gut. Es brauchte eine gute Ballführung mit schnellem Paßspiel und Druck auf das Tor. Die beiden Mannschaften trennten sich mit dem Endstand 1:1.

Im Endspiel traf die Spielgemeinschaft Friedrichshafen/Bamberg wieder auf Kaiserslautern. Beide Mannschaften zeigten vollen Einsatz und waren hoch konzentriert im Spiel. Es dauerte einige Angriffe, bis Sebastian Lange und Markus Eberhardt den Torwart geschickt umspielten und den Ball im gegnerischen Tor platzieren konnten. Nach einer Unachtsamkeit in der Kaiserslauterner Abwehr fiel das 2:0. Mit dem Endstand von 3:1 im Endspiel ging die Spielgemeinschaft Friedrichshafen/Bamberg aus dem Melusina Cup klar als verdienter Sieger hervor.

Detaillierte Information über den Tauch-Sport-Club Friedrichshafen unter www.tscf.de .