Heimat

Fortschritt und Tradition

Markdorf / Lesedauer: 2 min

Ämterübergabe im Rotary Club Markdorf
Veröffentlicht:12.07.2021, 18:33

Von:
Artikel teilen:

Bei stürmischem Wind und mit niedrigen Inzidenzen konnte die Ämterübergabe im Rotary Club Markdorf stattfinden.

In seinem Rückblick bekannte der künftige Past-Präsident Rüdiger Dube , dass er nie geglaubt habe, sein Präsidenten-Motto „Veränderung“ würde so einschlagen. Die Corona-Pandemie habe auch den Rotary Club Markdorf auf die Probe gestellt und gemeinsam habe man diese mit Bravour bestanden. Es sei ein äußerst interessantes und vielseitiges Jahr gewesen und obwohl die Hälfte aller Wochenmeetings digital hätte stattfinden müssen, so habe man dennoch eine ganz beachtliche Präsenz gehabt. Und obwohl pandemiebedingt alle Fundraisingveranstaltungen hätten ausfallen müssen, sei es dank der hohen Kreativität trotzdem gelungen, Spenden zu generieren und er könne dem neuen Präsidenten nun eine gut gefüllte Kasse überreichen, resümierte Dube zufrieden. Zudem sei es trotz Abstand und Pandemie gelungen, fünf neue Mitglieder für den Club zu gewinnen.

Der neue Präsident Willy Härdtle bedankte sich herzlich: „Mit Respekt und Dankbarkeit für Dein gutes Wirken übernehme ich gerne die Präsidentschaft für das neue rotarische Jahr 2021/2022.“ Härdtle gibt seiner Amtszeit das Motto „Fortschritt und Tradition“. Dies passe sehr gut zu dem schon oder erst 15 Jahre alten Club und in die Bodenseeregion, deren vielfältige Geschichte und Kultur seit Jahrtausenden einem steten Wandel und Fortschritt unterliege. Für sein Amtsjahr wolle er neue Ideen und Veranstaltungen einführen, aber auch an bewährtem, wie beispielsweise der Kinderkleiderkiste, die am 19.09. stattfinden solle, festhalten.

Gemeinsam nutzten der alte und der neue Präsident das Treffen, um zwei besonders verdiente Mitglieder zu ehren. Dem langjährigen Sekretär Arno Rütten wurde für zahlreiche Verdienste der Paul Harris Fellow-Ordern überreicht. Vortragswart Roland Löscher erhielt für sein vielfältiges, langes Engagement den Paul Harris Fellow Orden der Stufe 2.