Heimat

Der Hof Milz in Kressbronn-Retterschen lädt ein

Kressbronn / Lesedauer: 2 min

Ein Hingucker zum Jubiläum und Dienstagsführungen ab Juni
Veröffentlicht:31.05.2022, 12:46

Von:
Artikel teilen:

Nein, es ist kein Carport und auch keine Tiefgaragenzufahrt. Aber tatsächlich hat sich der Verein zur Erhaltung der Hofanlage Milz e.V. zu seinem 20-jährigen Bestehen etwas Ausgefallenes ausgedacht. Zimmermann und Stellvertretender Vorsitzender Werner Schlegel hat einen Aufmerksamkeit erregenden Nur-Dach-Pavillon gestaltet, der vor dem Anwesen in Retterschen jederzeit begehbar ist.

Dort werden zwei Sonderausstellungen zum Jubiläum gezeigt. Ab sofort bis Ende Juli ist unter dem Titel „So sah’s aus. Fotos aus dem Jahr 2002“ zu bestaunen, in welchem Zustand sich die Gebäude und Räumlichkeiten des Kulturdenkmals vor 20 Jahren befanden. Von Anfang August bis Ende Oktober wird mit „Wieder Belebt! Plakate aus 20 Jahren“ daran erinnert, welch vielfältige Veranstaltungs-, Kultur- und Bildungsangebote der Verein in den vergangenen beiden Jahrzehnten gemacht hat. Zum Jahresende wird der Pavillon wieder verschwunden sein.

Auf diese Weise werden mit den Stichworten „Erhalten“ und „Beleben“ die beiden zentralen Anliegen und Aufgabenbereiche des Vereins in den Mittelpunkt gerückt. Er kümmert sich mit seinen 180 Mitgliedern um diesen außergewöhnlichen Schatz der bäuerlichen Kultur am Bodensee. Aus einem verlassenen, maroden Bauernhof ist mittlerweile ein wertvolles Denkmal für Einsichten in bewahrte Zeit geworden. Ein Ort, an dem Spuren der Vergangenheit erhalten werden und das Wissen um diese Geschichte weitergegeben wird, an dem man aber auch gerne gesellig beisammen ist.

Ab Anfang Juni bis Ende August werden – nach Corona und wie zuvor seit vielen Jahren – wieder jeden Dienstag um 17 Uhr Führungen durch den Hof angeboten, erstmals am 7. Juni. Nach Absprache sind auch private Führungen möglich.

Informationen zu weiteren Veranstaltungen, Kontakt und viel Interessantes über den Hof sowie den Verein findet man auf der Webseite der Gemeinde Kressbronn a.B. unter den Stichworten „Veranstaltungskalender“, „Sehenswertes im Ort – Hofanlage Milz“ und „Vereine“.