StartseiteRegionalBodenseeFriedrichshafenVHS setzt das Miteinander als Schwerpunkt

Friedrichshafen

VHS setzt das Miteinander als Schwerpunkt

Friedrichshafen / Lesedauer: 3 min

Die Anmeldungen für die knapp 600 Kurse der VHS Friedrichshafen laufen bereits seit Weihnachten, am 19. Februar startet die VHS dann in das neue Semester.
Veröffentlicht:13.02.2024, 08:23

Von:
Artikel teilen:

Die Anmeldungen für die knapp 600 Kurse der VHS Friedrichshafen laufen bereits seit Weihnachten, am 19. Februar startet die VHS dann in das neue Semester. Im Fokus steht das Thema Europa mit dem Motto „miteinander voneinander lernen“. Am Samstag, 17. Februar, können sich Interessierte persönlich von den Fachbereichsleitungen der VHS Friedrichshafen im Medienhaus am See von 10 bis 13 Uhr beraten lassen.

Eine Vielzahl an Veranstaltungen rund um die EU sollen Bürgerinnen und Bürger informieren und für die Europawahl im Juni begeistern. In der VHS Friedrichshafen gibt es dazu eine Ausstellung, die über die Wahl informiert und ab März hier in der Region auf Tour geht. Der Workshop „Europawahl 2024: #nutze deine Stimme. Wie bringe ich anderen die EU näher?“ ist speziell für Menschen gedacht, die als Botschafterinnen oder Botschafter in ihrem Umfeld für die Europawahl werben möchten.

Mit zum Fachbereich Politik, Gesellschaft und Umwelt gehören Veranstaltungen zur Persönlichkeitsentwicklung. Sei es „Improtheater für Anfänger - Scheiter heiter!“ oder Kurse um das Selbstbewusstsein zu stärken, Gedankenspiralen abzuschalten, die Stimme zu trainieren, „Journaling- eine Anleitung für mehr Klarheit und Struktur im Leben“ oder ein Lerncoaching für Eltern. Im Bereich Natur und Umwelt werden Kurse für Grundschulkinder angeboten, „Raus in den Wald - Faunistisch-floristische Exkursionen“ oder für Erwachsene wie Wildkräuterführungen.

Bewährt haben sich im Fachbereich „Weiterbildung Beruf und Digitalisierung“ berufsbegleitende Fortbildungen. Neben den Online-Xpert Business-Kursen für den kaufmännischen Bereich, gibt es seit einem Semester Online-Trainings für Softskills. Hier geht es um den Wortschatz zu trainieren, die Schlagfertigkeit, den Smalltalk oder gezielte Kurse für Führungskräfte.

Zum Thema Digitalisierung findet man im Programm der VHS Friedrichshafen verschiedenste Word- und Excel-Kurse, aber auch zu Smartphones und Tablets, ChatGPT, Canva für Social Media und Drucksachen, Komoot für die Outdoor-Navigation, Datensicherung und Tastschreibkurse für die 5. bis 8. Klassen. VHS business heißt der Bereich an der VHS Friedrichshafen, wo es konkret um Fortbildungen für Unternehmen geht.

Eine gute Figur kann man in den Entspannungs-, Tanz- oder Body-Workout-Kursen des „Gesundheitszentrums“ abgeben. Für den Stressabbau gibt es eine Vielzahl an Yoga-Kursen. Mit zum Programm gehören Vorträge und Seminare rund um Gesundheitsthemen wie Heilfasten, Resilienz, gesunde Fette, guter Schlaf, Auswirkung von Genen oder Workshops nach Liebscher & Bracht.

Ein buntes Programm mit Mal- und Zeichenkursen, Näh-, Filz-, Spinn- und Töpferkursen sowie Musikangeboten und Fotokursen machen einem die Auswahl schwer. Besondere Tipps sind die Kurse „Mundharmonika“, „Gitarre, Liedbegleitung für Anfänger“, „Fotografieren für Fortgeschrittene“ oder „Schreibwerkstatt“. In der Schulküche finden die unterschiedlichsten Kochkurse statt. Ein Highlight unter den Weinseminaren ist sicherlich „Drink Pink - ein Weinabend der Extraklasse“.

Die VHS-Sprachenschule bietet neben den klassischen Fremdsprachen auch Kurse in Koreanisch, Chinesisch, Japanisch, Arabisch, Russisch, Kroatisch und Neugriechisch an. Der Kurs „Vorbereitung auf das Goethe-Zertifikat C2“ findet beispielsweise online statt, im Kurs „Spanisch A1.1 intensiv“ lernt man eine Woche in Vollzeit ganz kompakt. Im Kurs „Learn English with National Geographic“ geht es um Kulturen, Natur, Lifestyle und Geschichte rund um den Globus.


Anmeldung