Sportmarketing

Häfler Stars zum Anfassen: Tim Peter und Mateusz Biernat spielen in Überlingen

Friedrichshafen / Lesedauer: 2 min

Häfler Profivolleyballer Tim Peter und Mateusz Biernat spielen bei den Beach Days in Überlingen
Veröffentlicht:30.07.2022, 10:00

Von:
Artikel teilen:

Zum zehnten Mal veranstaltet MCD Sportmarketing vom Dienstag, 2. bis zum Sonntag, 7. August, die „Sparkasse Bodensee Beach Days“ in Überlingen. Auch beim Jubiläum – dieses Jahr wieder auf dem Landungsplatz – spielt der VfB Friedrichshafen eine Rolle. Die Häfler Neuzugänge Tim Peter und Mateusz Biernat werden sich am Freitag, 5. August, im Sand gegen 19 Uhr erst mit einer Auswahl von Amateuren duellieren und anschließend im Einlagespiel gegen eine Auswahl des Volleyball-Zweitligisten TSV Mimmenhausen antreten. Für die Neuen gibt es somit ein ganz besonderes Kennenlernen noch vor Beginn der offiziellen Vorbereitung

Dieses Duell hat schon Tradition und darf für Organisator Markus Duffner auch bei der Jubiläumsausgabe nicht fehlen. „Es ist definitiv das Highlight des Rahmenprogramms der Beach Days“, wird er in der VfB-Mitteilung zitiert. Und auch Peter freut sich auf seinen Einsatz. „Direkt am Bodensee Beachvolleyball spielen wird sicher ein großer Spaß“, sagt der deutsche Nationalspieler. „Ich hoffe, dass viele Häfler Fans nach Überlingen kommen und uns anfeuern.“

Erfahrung im Sand

Obwohl eigentlich die Show im Vordergrund steht, will doch keiner der beiden Teams im Prestigeduell verlieren. Vergangenes Jahr schlugen sich Lukas Maase und Ben-Simon Bonin prächtig. Dieses Mal stehen mit Biernat und Peter zwei Hallenprofis im Sand, die dort auch schon jede Menge Erfahrung haben. Biernat triumphierte erst kürzlich bei der polnischen Version des „King of the Court“, Peter hat ebenfalls auf nationaler Ebene schon Punkte auf dem sandigen Untergrund gesammelt.

Die Beach Days dauern vom 2. bis zum 7. August und haben neben Beachvolleyball auch Beachhandball, Beachsoccer und neu Beachbasketball im Programm. Am Samstag, 6. August und Sonntag, 7. August, wird schließlich beim „BaWü Beach Cup“ das beste baden-württembergische Duo gesucht. Mit Felix Roos, Tobias Habermaas, Leon Meier und Marian Epple gehen in diesem Wettbewerb auch ehemalige und aktuelle Volley Youngstars an den Start.