Prügelei

Nach Prügelei abgehauen

Friedrichshafen / Lesedauer: 1 min

Nach Prügelei abgehauen
Veröffentlicht:30.09.2010, 12:30
Aktualisiert:26.10.2019, 00:00

Von:
Artikel teilen:

Aus nicht bekannten Gründen ist am Dienstagabend, gegen 18.30 Uhr, auf dem Buchhornplatz ein erheblich alkoholisierter 28-Jährigen mit einem Unbekannten in Streit geraten. Im Verlauf dieser Auseinandersetzung flogen auch die Fäuste, wobei der 28-Jährige einen Schneidezahn verlor. Bis zum Eintreffen der von Passanten verständigen Polizei hatte der Unbekannte bereits das Weite gesucht. Er wird wie folgt beschrieben: Etwa 35 Jahre alt, rund 185 Zentimeter groß, hat kurzes, blondes, glattes Haar und trug dunkle Oberbekleidung. Personen, die Hinweise zur Identität des Mannes geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Friedrichshafen, unter der Telefonnummer 0 75 41/70 10, in Verbindung zu setzen.