Stadtorchester

Literatur trifft Musik

Frierichshafen / Lesedauer: 1 min

Literatur trifft Musik
Veröffentlicht:30.10.2018, 14:12

Artikel teilen:

Das Stadtorchester Friedrichshafen ist mit dem Programm Entertaining Winds „Literatur und Musik“ am Samstag, 10. November, um 20 Uhr im Graf-Zeppelin-Haus zu hören. „Literatur und Musik“ ist das Thema Konzerts aus der Reihe „entertaining winds“, mit dem das Stadtorchester Friedrichshafen in diesem Herbst sein Publikum unterhalten möchte. Dazu hat Musikdirektor Pietro Sarno laut Vorschau ein Programm zusammengestellt, das ausschließlich Werke mit einem literarischen Bezug bietet. Ob „Onkel Toms Hütte“, „Max und Moritz“ oder Gedichte von Charles Anthony Silvestri und Henri Cazalis, immer gibt es eine literarische Quelle, die dem Komponisten als Programm oder auch nur zur Inspiration diente. Hauptwerk des Konzerts ist Johan de Meijs Sinfonie „The Lord of the Rings“. De Meij schuf sein erstes Werk dieser Form in den 80er-Jahren nach Motiven der berühmten und beliebten Trilogie von J. R. R. Tolkien. Als Sprecher und Moderator des Konzerts konnte Edi Graf, bekannt aus zahlreichen Rundfunksendungen und öffentlichen Veranstaltungen sowie als Autor von Hörspielen und Kriminalromanen, gewonnen werden. Foto: Stadtorchester