StartseiteRegionalBodenseeFriedrichshafenKunstaktion der SZ: Mobile Momente

Kunstaktion

Kunstaktion der SZ: Mobile Momente

Friedrichshafen / Lesedauer: 1 min

Christian Steiauf wird seine Fotografien am Montag auf dem Kulturufer präsentieren
Veröffentlicht:31.07.2015, 19:02

Artikel teilen:

Auf der Kunstplattform der Schwäbischen Zeitung hat Christian Steiauf mit seinen „mobilen Momenten“ am Freitag den Auftakt bestritten. Mobil deshalb, weil sie unterwegs entstehen, ein Blick und ein Schnappschuss mit dem Handy. Entstanden ist die Idee, „weil die Voreinstellungen im Handy quadratisch angelegt sind“, sagt der Künstler. Er hat seinen Blick in diese Richtung verfeinert, bearbeitet die Bilder ebenfalls via I-Phone und druckt die Ansichten aus. Für ihn sei die Kombination der Technik, Ästhetik und dem eingefangenen Augenblick die Verwirklichung seiner Interessen. Ansichten aus Blau, in denen sich der See widerspiegelt, kunterbunte Hochhausreihen in Asien, Sonnenspiele, die seine Bilder in orange-gelb tauchen oder schwarz-weiße Schattenspiele, die eine völlig neue Sichtweise auf bestehende Architektur eröffnet.

Für das Kulturufer hat er Memo-Karten entworfen und lädt die Besucher zum Spiel ein. Das ist am Montag ab 14 Uhr wieder möglich. Heute ist Stefanie Seltner ab 14 Uhr mit Zeichnungen Bildern auf dem Stand der Schwäbischen Zeitung.

Mehr Informationen

www.mobile-momente.de