Lebensgefühl

Hola! GZG-Schüler lernen spanisches Lebensgefühl kennen

Friedrichshafen / Lesedauer: 1 min

Hola! GZG-Schüler lernen spanisches Lebensgefühl kennen
Veröffentlicht:31.03.2016, 15:25
Aktualisiert:23.10.2019, 17:00

Von:
Artikel teilen:

Eine Woche voller positiver Begegnungen und reich an neuen sprachlichen und kulturellen Kenntnissen haben 19 Schüler des Graf-Zeppelin-Gymnasiums Friedrichshafen in Spanien verbracht. Das GZG pflegt einen Schüleraustausch mit der Schule „IES Juan Carlos I“ de Murcia .

Im April kommen die spanischen Gastgeber an den See. „Ich fand es unglaublich, mit welcher Herzlichkeit uns die Spanier bei sich aufgenommen haben“, lautete der Tenor der Häfler nach der Woche in ihren Gastfamilien. Murcia ist eine Stadt mit etwa 440000 Einwohnern in der Nähe von Alicante. Sie wartet mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten auf. An erster Stelle ist sicherlich die vor über 500 Jahre erbaute Kathedrale mit ihrer barocken Hauptfassade zu nennen. Nicht weniger beeindruckend für die Häfler war das Museo Santa Clara, in dem sie in die arabische Vergangenheit Spaniens eintauchten. Einen besonderen Einblick in die spanische Kultur bekamen die Schüler in dem Konservatorium für Tanz, in dem sie Aufführungen von klassischem Ballett über spanischen bis hin zu modernem Tanz zuschauten.