StartseiteRegionalBodenseeFriedrichshafenEinzelne BOB-Fahrten fallen aus

Friedrichshafen

Einzelne BOB-Fahrten fallen aus

Friedrichshafen / Lesedauer: 1 min

Die Deutsche Bahn hat auf der Südbahn punktuelle Sperrungen angesetzt. Grund sind Bauarbeiten im Bahnhof Friedrichshafen Stadt.
Veröffentlicht:12.02.2024, 09:52

Von:
Artikel teilen:

Die Deutsche Bahn hat auf der Südbahn punktuelle Sperrungen angesetzt. Grund sind Bauarbeiten im Bahnhof Friedrichshafen Stadt. Betroffen sind einzelne Fahrten der Bodensee-Oberschwaben-Bahn im Zeitraum 19. Februar bis 1. März und 18. März bis 12. April.

Der Zug 6.40 Uhr an Friedrichshafen Stadt verkehrt nur bis dort, die Fahrt zum Hafenbahnhof fällt aus. Der Zug 7.06 Uhr ab Ravensburg nach Friedrichshafen Stadt und Hafen fällt aus. Der Zug 7.07 Uhr ab Friedrichshafen Hafen verkehrt erst ab Friedrichshafen Stadt (dort ab 7.13 Uhr). Der Zug 7.43 Uhr ab Friedrichshafen Hafen und 7.52 Uhr ab Friedrichshafen Stadt nach Ravensburg fällt aus.

Zwischen Friedrichshafen Stadt und Friedrichshafen Hafen können Fahrgäste die Stadt- und Regionalbusse nutzen. Ein weiterer Schienersatzverkehr wird nicht angeboten.