Leichtathletik

Die SZ Friedrichshafen sucht den Sportler des Monats November

Friedrichshafen / Lesedauer: 2 min

Die SZ Friedrichshafen sucht den Sportler des Monats November
Veröffentlicht:06.12.2013, 15:05
Aktualisiert:24.10.2019, 19:00

Von:
Artikel teilen:

Anne Reischmann (Leichtathletik), Janik Weisner (Handball) und Valentin Bratoev (Volleyball) sind die Kandidaten für die Wahl zum Sportler des Monats November. Es kann nur im Internet abgestimmt werden und zwar von Samstag, 7. Dezember 12 Uhr bis Samstag, 14. Dezember, 12 Uhr.

Anne Reischmann flog am Freitag nach Belgrad um an den 20. Cross-Europameisterschaften teilzunehmen. Für die 22-jährige Läuferin des VfB LC Friedrichshafen ist es der zweite Einsatz in der deutschen Nationalmannschaft. Vor zwei Jahren gewann sie mit dem deutschen U20-Team bereits Bronze. Mit einem dritten Platz beim renommierten Darmstadt-Cross hat sie sich vor zwei Wochen für diese anspruchsvolle Aufgabe empfohlen. Dem U23-Team des Deutschen Leichtathletikverbandes werden realistische Medaillenchancen eingeräumt. Für Anne Reischmann wäre es der krönende Abschluss eine tollen Saison: Drei neue Bestmarken hat sie auf der Bahn erzielt und bei den Deutschen Juniorenmeisterschaft wurde sie über 5000 Meter Zweite.

Janik Weisner spielt erst im zweiten Jahr regelmäßig bei den Herren I der HSG Friedrichshafen-Fischbach und zählt dort zu den jüngsten Spielern in der Stammformation des Handball-Bezirksligisten. Dennoch ist Janik Weisner, der erst im kommenden Frühjahr seinen 20. Geburtstag feiert, aus dem Spiel der HSG inzwischen kaum mehr wegzudenken. Egal, ob in der Abwehr als kompromissloser Arbeiter, als Spielmacher mit dem Auge für die Mitspieler oder als Angreifer mit unnachahmlichen Zug zum Tor. Im Schnitt macht er seine fünf Treffer.

Valentin Bratoev ist bulgarischer Nationalspieler und einer der Leistungsträger der Volleyballer des VfB Friedrichshafen . Der 26-jährige Außenangreifer schlägt sehr gut auf und ist im Angriff durch sein variables Spiel für den gegnerischen Block nur schwer zu lesen. Bratoev führt in der Champion League die Tabelle der besten Punktballspieler an. In vier Partien hat er 83 Punkte gemacht. Der Bulgare ist ein Spieler so ganz nach dem Geschmack von VfB-Cheftrainer Stelian Moculescu. Er übernimmt Verantwortung und wird auch manchmal laut, wenn seine Nebenleute schwächeln, eben ein Führungsspieler.

Die Abstimmung zum Sportler des Monats läuft von Samstag, 7. Dezember, 12 Uhr, bis Samstag 14. Dezember, 12 Uhr.