StartseiteRegionalBodenseeFriedrichshafenMal ironisch, mal witzig, mal ganz ernsthaft: Die Spießgesellen

Friedrichshafen

Mal ironisch, mal witzig, mal ganz ernsthaft: Die Spießgesellen

Friedrichshafen / Lesedauer: 2 min

Samstägliche Kolumne sorgt im Idealfall für Stadtgespräch und bleibt auch in Zukunft anonym
Veröffentlicht:25.10.2019, 16:44

Von:
Artikel teilen:

Keine Überschrift, kein Hinweis auf die Themen, kein Bild, keine Autor, nicht mal ein Kürzel – Zeitungswissenschaftler schlagen die Hände über dem Kopf zusammen, wenn sie unsere samstägliche Rubrik „Aufgespießt“ sehen. Das kann nie und nimmer funktionieren, sagen sie. Liest doch keiner. Doch, sagen wir, und wie!

Sind die Spießgesellen richtig gut, dann sorgen sie nämlich für Stadtgespräch – auch ohne Titel und Bild. In der einspaltigen Kolumne, die jeden Samstag links auf der ersten Lokalseite steht, nehmen wir das Geschehen in Stadt und Region aufs Korn, mal ironisch, mal witzig, mal ganz ernsthaft. Dabei ist keiner vor unserem Spieß gefeit, der übrigens – das soll auch das kleine Bildchen ganz oben zeigen – an die sieben Schwaben erinnert und trotzdem auch in Kluftern schmerzen kann.

Gerüchten zufolge soll im „Aufgespießt“ früher auch schon mal eine saftige Blutgrätsche angesetzt worden sein. Wir bevorzugen heutzutage eher das Florett und loben sogar auch mal, wenn es denn was zu loben gibt. Meistens aber liefern uns Politiker und Verwaltungsleute, Industrie und Handel, Sport und Kultur genug Stoff für unsere Picksereien.

Bleibt die Frage, warum die Spießgesellen immer aus dem Schutz der Anonymität heraus zustechen? Nun: Erstens sind ja auch die sieben Schwaben eine formidable Gruppe und keine Summe von Einzelkämpfern gewesen. Zweitens – und dieses Argument zählt in Friedrichshafen – haben wir das immer schon so gemacht. Und drittens freuen wir uns diebisch über das Rätselraten in der ein oder anderen Amtsstube, wer denn diesmal wohl hinter den fiesen Zeilen steckt. So viel sei verraten: Es sind fast immer mehrere. Und ganz selten die gleichen.