StartseiteRegionalBodenseeFriedrichshafenDas waren die Top-Themen der Woche

Meistgelesene Geschichten

Das waren die Top-Themen der Woche

Region Bodensee / Lesedauer: 1 min

Neuer Biomarkt, neuer DM, Gerüchte über Postbankfilialen und politische Entscheidungen: Das hat in dieser Woche neben der Fasnet am meisten interessiert.
Veröffentlicht:11.02.2024, 12:00

Von:
Artikel teilen:

In Lindau gibt es bald eine Riesenameise

Für das Ravensburger Lichterfest erstellt Künstler René Geier mit seinem Team momentan eine Riesenameise. Diese wird bis zu sieben Meter lang. Den ersten Auftritt hat die Ameise allerdings Ende Februar in Lindau, wie HIER zu lesen ist.

Was DM und Alnatura in ihren neuen Filialen Lindau vorhaben

Die beiden Filialen von DM und Alnatura eröffnen am 25. April. Wie die Läden im neuen Myos-Turm aussehen, was sie zu bieten haben und warum sie keine Angst davor haben, sich zu kannibalisieren. Der ganze Artikel steht HIER.

Von fünf geplanten Flüchtlingsheimen in Friedrichshafen bleiben nur drei übrig

Der Gemeinderat hat Anfang der Woche einen Grundsatzbeschluss zur Planung und dem Bau neuer Unterkünfte für Geflüchtete gefasst. Die Vorschläge für Standorte, die die Stadt im Vorfeld vorgelegt hatte, wurden dabei teils stark abgeändert. Überraschend: Von zwei angedachten Unterkünften in Ettenkirch blieb am Ende keiner übrig. Wie die Entscheidung zustande kam und was sie bedeutet, ist HIER zu lesen.

Paukenschlag: Bekannter Bio-Bauer verlässt Grüne und gründet eigene Liste

Der Spagat zwischen grüner Agrarpolitik und der Landwirtschaft war zu groß. Ein Bio-Bauer aus Kippenhausen zieht nun Konsequenzen. Sein Ziel: Eine neue Liste soll Politik für die Region machen. Lesen Sie HIER den ganzen Bericht.

Neuer Förderverein will Tettnang zu einer Stadthalle verhelfen

Seit Jahren hat Tettnang keine nutzbare Stadthalle mehr, vor allem für große Veranstaltungen fehlt ein passender Raum. Nun will ein neuer Verein die Sache angehen. Ob das mittels Sanierung der maroden alten Halle oder durch einen Neubau gelingen soll, wissen die Initiatoren noch nicht. Doch sie haben ein erklärtes Ziel, wie HIER zu lesen ist.

Zukunft der Postbank-Filialen: Gerüchte ja, Gewissheiten nein

Werden die Filialen der Postbank in der Region geschlossen? Im Bodenseekreis wie bundesweit gibt es laufende Verhandlungen mit Arbeitnehmervertretungen, die konkrete Aussagen verhindern. HIER steht der aktuelle Stand.