StartseiteRegionalBodenseeFriedrichshafenDas waren die meistgelesenen Geschichten

Top-Themen der Woche

Das waren die meistgelesenen Geschichten

Region / Lesedauer: 2 min

Ein Wettkandidat aus Tettnang blickt auf "Wetten, dass...?" zurück, Lindau kämpft um Einkaufskunden und ZF bangt um Millionenhilfen: Hier kommen die Top-Themen der Woche.
Veröffentlicht:26.11.2023, 12:00

Von:
Artikel teilen:

Schockdiagnose: Der kleinen Nias hat einen seltenen Hirntumor

Der Umzug nach Teneriffa war bereits geplant, als die Familie aus Kressbronn im Sommer die niederschmetternde Diagnose erhält. Seitdem verbringt der Zweijährige die meiste Zeit seines jungen Lebens im Krankenhaus. In wenigen Tagen steht ihm eine komplizierte und riskante Operation bevor. Dazu kommt, dass die Familie dringend ein neues Zuhause braucht. Freunde haben eine Spendenaktion gestartet.

Nach dem Urteil zur Schuldenbremse hängen Chip-Projekte von ZF in der Luft

Alarmstufe rot: Wegen des Verfassungsgerichtsurteils zur Schuldenbremse und der aktuellen Haushaltssperre des Bundes fürchtet der Zulieferer vom Bodensee um Millionenhilfen. Finanzhilfen des Bundes für eine Fabrik im Saarland sind noch nicht fest zugesagt. Das Unternehmen sieht gar den Wirtschaftsstandort Deutschland in Gefahr.

So wollen Händler und Gastronomen wieder mehr Lindauer auf die Insel locken

Es ist ein „zartes Pflänzchen“, das Zukunft Insel, IHK, Handelsverband Bayern und Stadt an diesem Nachmittag präsentieren: Gemeinsam haben sie eine Aktion geplant, die Einheimische wieder regelmäßig auf die Insel locken soll. Dahinter steckt aber mehr.

Auch bei Wind und Wetter: Wie Kinder im Wald für das Leben lernen

Egal ob Schnee, Regen oder Sonnenschein: Die Kinder des Waldkindergartens sind jeden Tag an der frischen Luft. Wie ein Tag im Wald aussieht.

Ein Tettnanger lauschte sich 2006 bei „Wetten, dass...?“ zum Wettsieg

Jürgen Weishaupt erkannte im Jahr 2006 Pflanzensamen am Klang. Uns hat er erklärt, wie man das macht und wie Gottschalk persönlich rüberkommt. Mit Ausschnitten aus der Sendung von damals.

Wie Gemeinden in der Region um neue Mitarbeiter buhlen

Vom Jobrad bis zu Kita-Betreuungskosten: Meckenbeuren nimmt für das Benefitprogramm für Mitarbeiter viel Geld in die Hand. Warum sich die Gemeinde abheben will und wie der Stand in Eriskirch und Oberteuringen ist.