Kreisgruppe

Bunter Abend im GZH mit freiem Einritt

Friedrichshafen / Lesedauer: 1 min

Bunter Abend im GZH mit freiem Einritt
Veröffentlicht:12.08.2021, 09:42

Von:
Artikel teilen:

Einen bunten Abend mit einem umfangreichen Programm veranstaltet die Gewerkschaft der Polizei/ Bundespolizei , Kreisgruppe Bodensee, am Samstag, 4. September, von 19 bis 23 Uhr im Graf-Zeppelin-Haus. Einlass ist ab 18 Uhr. Der Abend ist für alle Interessierten offen, der Eintritt ist frei.

Unter dem Motto „Alarmstufe Rot“ möchte die Gewerkschaft Musikern, Künstlern und Akrobaten die Rückkehr auf die Bühne ermöglichen. Die musikalische Unterhaltung übernimmt die Band „Südlich von Stuttgart“, zu deren Auftritt auch ein auch ein musikalisches Quiz mit kleinen polizeibezogenen Preisen gehört. Weiter wird Jean Ferry mit seiner „Leiter-Akrobatik-Comedy“ für Stimmung sorgen. Renommiert ist auch Nils Müller, der eine ungewöhnliche Laser-Jonglage und Einrad-Comedy zeigen wird. Für Bewirtung ist gesorgt.

Einlass kann nur nach „3G“ gewährt werden. Dafür ist ein Impfnachweis oder ein tagesaktueller Covid-19-Test erforderlich. Die Plätze werden fest vergeben und können in Kleingruppen und hier bis zu zehn Personen pro Tisch bestellt werden. Auf allen Laufwegen gilt Maskenpflicht. Am Tisch ist die Verpflichtung aufgehoben.

Karten- und Platzreservierungen mit Angabe von Adresse und Erreichbarkeit sind beim Veranstalter ab sofort möglich, Ansprechpartner ist Christian Baier, E-Mail: [email protected] , Tel. 0170 / 4 65 78 19. Wegen der Generalsanierung der GZH-Tiefgarage sollten Besucher das Parkhaus „Am Stadtbahnhof“ nutzen.