Polizeibericht

Betrunkener beleidigt Polizisten

Friedrichshafen / Lesedauer: 1 min

Betrunkener beleidigt Polizisten
Veröffentlicht:29.06.2022, 15:51

Von:
Artikel teilen:

Die Häfler Polizei hat am Dienstag gegen 23.30 Uhr einen 35-jährigen Mann aufgegriffen, der völlig betrunken in der Zeppelinstraße lag. Die Beamten nahmen den Mann, sder ich laut Polizeibericht „vollkommen uneinsichtig“ verhielt, in Gewahrsam und brachten ihn zur Untersuchung in eine Klinik. Dort warf er dann mit Beleidigungen um sich und versuchte, die Polizisten anzugreifen. Die Nacht musste der Mann daher in der Gewahrsamseinrichtung des Polizeireviers verbringen. Auf den 35-Jährigen kommt neben der Rechnung für die Unterkunft bei der Polizei auch ein Ermittlungsverfahren, unter anderem wegen tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte, zu.