Festhalle

Kindergarten ist Thema im Uttenweiler Rat

Uttenweiler / Lesedauer: 1 min

Kindergarten ist Thema im Uttenweiler Rat
Veröffentlicht:26.06.2020, 14:01

Von:
Artikel teilen:

Zur öffentlichen Sitzung trifft sich der Gemeinderat Uttenweiler am Montag, 29. Juni. Beginn ist um 19 Uhr in der Turn- und Festhalle Uttenweiler.

Die Tagesordnung sieht folgende Punkte vor: Information durch den Bürgermeister; Bürgerfragestunde; Bekanntgabe nichtöffentliche Beschlüsse: Klimaschutz: Bericht über das Energieeffizienznetzwerk im Verwaltungsraum Riedlingen und Aufbau eines kommunalen Energiemanagements mit intelligenten Messsystemen; Neubau Kindergarten mit Kinderkrippe: Ausgestaltung Eingangs- und Garderobenbereich; Kindergartenangelegenheiten: Kindergartenbedarfsplanung, Anmelde- und Aufnahmeverfahren in den Kindertageseinrichtungen, Verzicht auf die Kindergartenentgelte April bis Juni aufgrund der Corona-Situation und Abrechnung der Notbetreuung sowie des eingeschränkten Notbetriebs, Anwendung der allgemeinen Empfehlung zur regelmäßigen Erhöhung der Kindergartenentgelte; Baugesuche; Nutzungsänderung: Änderung der Nutzung von Räumen der Vereine und der Ortsverwaltung sowie des Kindergartens in der Mühlbachstraße 9 in Dieterskirch; Innensanierung Bussenhalle Offingen; Kabelverlegearbeiten der Netze BW in Sauggart: Mitverlegung Mikrorohre für zukünftige Breitbandversorgung FTTB; Bebauungsplan „Zur Schmiede“ in Dietershausen: Billigung des Planentwurfs und der örtlichen Bauvorschriften zur öffentlichen Auslegung (Auslegungsbeschluss); Bekanntgaben, Verschiedenes, Wünsche, Anregungen.

Unmittelbar nach der öffentlichen Sitzung findet eine nichtöffentliche Sitzung des Gemeinderats statt.