Wahlkreis

„Der intensive Wahlkampf hat sich gelohnt“

Uttenweiler / Lesedauer: 2 min

„Der intensive Wahlkampf hat sich gelohnt“
Veröffentlicht:15.03.2021, 18:55
Aktualisiert:15.03.2021, 18:56

Von:
Artikel teilen:

Nirgendwo sonst im Wahlkreis Biberach hat die junge, paneuropäische Partei Volt so viele Stimmen erhalten als in der Gemeinde Uttenweiler , wo Volt-Kandidat Kasimir Romer aus dem Stand heraus 4,51 Prozent erreicht hat. Der 20-jährige Duale Student ist hier aufgewachsen und freut sich über das Ergebnis in seinem Heimatort ganz besonders, wie er im Interview mit SZ-Redakteurin Annette Schwarz berichtet.

SZ : Herr Romer, während Volt in den meisten Kommunen des Wahlkreises nicht zum Zuge kam, haben Sie in Ihrer Heimat Uttenweiler fast die Fünf-Prozent-Hürde gerissen. Wie beurteilen Sie Ihr Wahlergebnis?

Romer: Das Wahlergebnis in Uttenweiler freut mich natürlich wirklich sehr, und hier möchte ich mich bei allen Menschen in Uttenweiler und im ganzen Wahlkreis für ihre Stimme bedanken. Das Ergebnis in Uttenweiler zeigt, dass sich der intensive Wahlkampf mit vielen Plakaten und Flyern in jedem Haushalt sowie der enge Kontakt mit den Bürger:innen gelohnt hat. Ich bin mir sicher, dass wir mit mehr personellen Kapazitäten auch in den anderen Kommunen noch bessere Ergebnisse erzielen können. Da wir als junge Partei stetig wachsen, sehe ich hier für die kommenden Wahlen ein großes Potenzial.

Wie haben Sie den Wahlabend verbracht?

Am Sonntagabend haben sich Volter:innen aus Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen und Unterstützer aus ganz Europa gemeinsam auf einer Online-Plattform zu einer virtuellen Wahlparty getroffen, um die Ergebnisse der Landtagswahlen und der Kommunalwahl zu feiern. So konnten wir uns mit Leuten aus ganz verschiedenen Bereichen austauschen, Erfahrungen teilen und gemeinsam den Abend genießen

Wie geht es für Sie nun weiter? Was sind Ihre politischen Ziele?

Ich werde mich weiterhin in den City-Teams in Friedrichshafen und in Biberach engagieren, um uns bestmöglich auf die Bundestagswahl vorzubereiten und mit Volt ein gutes Ergebnis bei dieser Wahl erzielen zu können. Daneben möchte ich mich gerne auch auf kommunaler Ebene bei verschiedenen Projekten einbringen.