Christuskirche

Benefizkonzert für die Flutopfer

Rot an der Rot / Lesedauer: 1 min

Benefizkonzert für die Flutopfer
Veröffentlicht:29.06.2016, 17:26
Aktualisiert:23.10.2019, 14:00

Von:
Artikel teilen:

Die Musiker Musiker Uli Kunstmann und Stefan Langer geben am Freitag 1.Juli, in der evangelischen Christuskirche in Rot an der Rot ein Gitarrenkonzert um 22 Uhr. Die Künstler nehmen kein Gage, sondern spielen für einen guten Zweck. Aufgrund der Überschwemmungen dieser Tage im Landkreis Biberach und besonders auch in Ochsenhausen, Maselheim, Hürbel und weiteren Orten hat die Kirchengemeinde in Absprache mit den Künstlern beschlossen, den Erlös des Konzerts für die Flutopfer im Landkreis zu spenden. Die Musiker machen Station in der Renaissance- und Barockzeit sowie im 20. Jahrhundert und bringen Werke von William Lawes, John Dowland, John Johnson, Enrique Granados und Isaac Albeniz zu Gehör.

Uli Kunstmann und Stefan Langer haben beide während ihres Lehramtsstudiums in Augsburg Gitarre studiert und musizieren seit 1988 gemeinsam.