StartseiteRegionalRegion BiberachRiedlingenWanderung im Bereich des Federsees

Riedlingen

Wanderung im Bereich des Federsees

Riedlingen / Lesedauer: 1 min

Die Ortsgruppe Riedlingen des Schwäbischen Albvereins lädt alle Wanderfreunde am 18. Februar zu einer Wanderung am Federsee ein.
Veröffentlicht:12.02.2024, 11:36

Von:
Artikel teilen:

Die Ortsgruppe Riedlingen des Schwäbischen Albvereins lädt alle Wanderfreunde am 18. Februar zu einer Wanderung am Federsee ein. Aauch Gäste sind herzlich willkommen. Treffpunkt und Abfahrt mit Privat-Pkw ist um 13.30 Uhr auf dem Parkplatz bei der Stadthalle. Die Schlusseinkehr ist im Gasthaus „Bräuhaus“ in Hailtingen vorgesehen.

Ausgangspunkt der Halbtagswanderung ist der Parkplatz bei der Federseehalle Alleshausen-Seekirch. Von hier führt die Wanderung zum Aussichtsturm nördliches Ried und von dort weiter nach Ödenahlen. Ahlen und Ahlener Höhe sind die nächsten Stationen der Wanderung. Danach führt die Strecke über Seekirch zurück zum Ausgangspunkt. Die Wanderstrecke ist etwa zehn Kilometer lang; eine Abkürzung wird angeboten. Wanderführer ist Alfred Merkle.