Unfall

Radfahrerin verletzt: Zeugen gesucht

Riedlingen / Lesedauer: 1 min

Radfahrerin verletzt: Zeugen gesucht
Veröffentlicht:29.07.2022, 09:35

Von:
Artikel teilen:

Der Polizei ist ein Unfall gemeldet worden, bei dem am Donnerstag eine 14-jährige Radfahrerin verletuzt worden sein soll. Jetzt werden Unfallzeugen gesucht

Die 14-Jährige begab sich zum Polizeirevier Riedlingen und teilte den Verkehrsunfall mit. Der soll sich gegen 14.30 Uhr an der Kreuzung Neue Unlinger Straße/Daimlerstraße ereignet haben. Ihren Angaben zufolge fuhr sie mit dem Fahrrad auf dem Radweg neben der B 311 in Richtung Unlingen. Als ihre Fußgängerampel Grün zeigte, fuhr sie über die Kreuzung. Ein unbekannter Autofahrer soll ebenfalls in Richtung Unlingen gefahren sein. Dabei fuhr er wohl bei Rot über die Ampel. Um einen Unfall zu vermeiden, musste die Radlerin stark bremsen. Dadurch stieß sie mit dem Gesicht gegen den Lenker und verletzte sich leicht. Zu einer Berührung zwischen den Unfallbeteiligten kam es nicht.

Die 14-Jährige konnte lediglich sagen, dass es sich um ein silbernes Auto gehandelt haben soll. Das Polizeirevier Riedlingen, Telefon 07371/9380, hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen die den Vorfall mitbekommen haben.