Jugendbücherei

Frederick Tag

RIEDLINGEN / Lesedauer: 1 min

Frederick Tag
Veröffentlicht:30.09.2009, 01:07

Von:
  • IPF- UND JAGST-ZEITUNG
Artikel teilen:

1997 hat der Frederick Tag zum ersten Mal stattgefunden. Er wurde mit dem Ziel initiiert, bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die Lust am Lesen zu steigern. Auch in diesem Jahr beteiligt sich die Gemeinde- und Jugendbücherei Riedlingen an der Aktion und bietet ein abwechslungsreiches Programm.

Am Dienstag, 13. Oktober sind zum diesjährigen Frederick Tag in der Riedlinger Gemeinde und Jugendbücherei Groß und Klein eingeladen. Von 13.30 Uhr bis 14.30 Uhr werden im Schülerhaus Lesezeichen gebastelt. Ab 14 Uhr gibt es einen Bücher- und Spielzeugflohmarkt für Kinder und Erwachsene. Die Klasse sieben wird Kaffee und Kuchen verkaufen, zugunsten ihrer Klassenkasse. Um 14.30 Uhr findet für Klasse drei und vier eine Autorenlesung mit der Schriftstellerin Sigrid Zeevaert im Schülerhaus statt. Um 15 und 16 Uhr gibt es Bilderbuchkino für Vorschüler sowie die Klassen eins und zwei. Nach der der Autorenlesung findet in der Bücherei ein Frederick Quiz mit Buchpreisen statt. Die Autorin Sigrid Zeevaert die zu Gast sein wird wurde 1960 in Aachen geboren, wo sie auch jetzt mit ihrem Mann und zwei Kindern lebt. Sie studierte zunächst Grundschulpädagogik, widmete sich aber bald ganz dem Schreiben. Neben Kurzgeschichten und Fernsehbeiträgen entstanden seitdem vor allem zahlreiche Kinder- und Jugend bücher, die in viele Sprachen übersetzt und mehrfach ausgezeichnet wurden. In der Bücherei findet nicht nur am Frederick Tag eine Lesung statt, immer Mittwochs von 17 -17.45 Uhr Lesen verschiedene Mentoren vor. Die Bücherei hat geöffnet: Montags 16 bis 18 Uhr., Mittwochs 17 bis 19 Uhr Und Donnerstags 15.30 bis 17.30 Uhr.