Riedlingen

Fettverpuffung beim Kochen

Riedlingen / Lesedauer: 1 min

In einer Wohnung in Riedlingen explodierte am Sonntagmorgen Fett in einer Küche. Die Bewohnerin wurde schwer verletzt.
Veröffentlicht:12.02.2024, 14:07

Von:
Artikel teilen:

Am Sonntag kam es kurz vor 7 Uhr zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus im Conrad-Graf-Ring. Feuerwehr und Polizei rückten aus. Vor Ort befand sich die Küche einer Wohnung in Brand. Die Ursache hierfür war nach ersten Erkenntnissen eine Fettverpuffung beim Kochen. Die 75-jährige Bewohnerin erlitt schwere Brandverletzungen. Der Rettungsdienst brachte sie ins Krankenhaus. Die Feuerwehr konnte das Feuer in der Wohnung löschen. Das Mehrfamilienhaus blieb bewohnbar. Die Höhe des Sachschadens ist derzeit nicht bekannt.