Tritonus

Tritonus feiert 30 Jahre mit dreiteiligem Konzert

Ochsenhausen / Lesedauer: 1 min

Tritonus feiert 30 Jahre mit dreiteiligem Konzert
Veröffentlicht:26.10.2022, 14:10

Von:
Artikel teilen:

Der Chor Tritonus feiert im Bibliotheksaal Ochsenhausen am Sonntag, 6. November, um 16 Uhr sein 30-jähriges Jubiläum. Die Zahl 3 spiegelt sich laut Pressemitteilung im dreiteiligen Programm wider. Im ersten Teil huldigt Tritonus dem berühmten Komponisten Händel als Zeitgenossen der Periode des Ausbaus des neuen Klosters Ochsenhausen und als kreativer Ideengeber für Welthits unserer Zeit wie Fly me to the Moon und Love-Story.

Der zweite Teil nimmt Bezug auf die Bilder und Statuen im Bibliotheksaal: Es erklingen Werke von Brahms bis Piazzolla. Schließlich war der Bibliotheksaal auch ein Raum der Selbstfindung, der Weisheit und der Frömmigkeit. Ausschnitte aus der Messe für Saxofon, Chor und Orgel von James Whitbourn formulieren Bitte, Hoffnung und Zuversicht.

Mitwirkende sind der Saxofonist Christian Segmehl, der Pianist und Organist Christian Schmid und der Tritonus-Kammerchor, Leitung Klaus Brecht. Die Zahl 0 im Jubiläumsjahr ist das Geschenk an treue Zuhörer, wie es in der Mitteilung heißt. Der Eintritt ist dementsprechend frei.