Spendenaktion

Pfadfinder räumen Außenbereich des Kindergartens auf

Ochsenhausen / Lesedauer: 1 min

Stamm Ochsenhausen löst seine Dankesaktion bei „Engagieren & Kassieren“ ein
Veröffentlicht:26.07.2018, 17:55
Aktualisiert:22.10.2019, 17:00

Von:
Artikel teilen:

Anlässlich der große Spendenaktion „Engagieren & Kassieren“ von Kreissparkasse Biberach und „Schwäbischer Zeitung“ sind die Pfadfinder aus Ochsenhausen im Katholischen Kindergarten St. Benedikt in Ochsenhausen zu Gast gewesen und haben dort ihre Dankesaktion eingelöst. Frei nach dem Pfadfindermotto: Allzeit bereit zur guten Tat.

Die Helfer rückten unter anderem mit Heckenscheren, Rechen, Schaufeln und Schubkarren bepackt an und brachten den Außenbereich des Kindergartens auf Vordermann. Viereinhalb Stunden hatten die Pfadfinder bei ihrer guten Tat einen Vormittag lang alle Hände voll zu tun und wurden zwischendurch mit einem Vesper von den Ochsenhauser Erzieherinnen belohnt.

Der Stamm Ochsenhausen der Katholischen Pfadfinderschaft Europas erhält für seine Dankesaktion 1500 Euro, die die Pfadfinder in zwei neue Zelte für ihre Kindergruppen investieren wollen.