StartseiteRegionalRegion BiberachOchsenhausenKuhhausen hat ein neues Prinzenpaar

Kuhhausen

Kuhhausen hat ein neues Prinzenpaar

Ochsenhausen / Lesedauer: 2 min

Prinzessin Anne I. und Prinz Andreas II. regieren ab sofort in Ochsenhausen
Veröffentlicht:12.11.2017, 19:27

Artikel teilen:

„Steampunk, Zukunft und Vergangenheit“ – die KGO reist durch die Zeit. Mit diesem außergewöhnlichen Motto geht die Karnevalsgesellschaft dieses Jahr in die Fasnet . Steampunk steht für Retro-Futurismus und ein wenig viktorianische Zeit, erklärte Präsident Stefan Müller, den trotz Dauerregens zahlreich erschienenen Zuschauern am Samstag, als er zusammen mit seiner Mannschaft traditionell die fünfte Jahreszeit am Marktbrunnen in Ochsenhausen einläutete.

Bevor der Höhepunkt mit der Einsetzung des Kinder- und des großen Prinzenpaars stattfand, erfolgte schon vorher ein Highlight, auf das sich viele Besucher gefreut haben. Hans-Joachim Müller , ein Urgestein der KGO seit langen Zeiten und jahrelang Präse als Jochen der „Kantige“, wurde zum Ehrenpräsidenten ernannt. Mit einem dreifach kräftig donnernden „Ohu“ bedankte sich der neue Ehrenpräsident und stimmte das Narrenlied an. Die dann folgende Maskentaufe und die übrigens Veranstaltung begleitete zum ersten Mal die Sambagruppe und ihre Cheerleader.

Diese von Zunftmeister Andi Eger vorgenommene Zeremonie der Taufe gestaltete sich als nasse Angelegenheit, da das Wasser nicht nur aus dem Kübel kam, sondern auch als Regenguss von oben. Nun war die Zeit gekommen, um dem alten Prinzenpaar Benjamin (Kramer) und Irene (Mahle, jetzt Kramer) Adieu zu sagen. Mit den Worten: „Bravurös gemeistert habt ihr euer Amt, hierfür gebührt Euch unser Dank“ und einem Applaus von allen Anwesenden, entließ Präsident Stefan Müller der „Steuernde“ das Paar in sein altes Leben.

Ein Zeichen an den Oberst zeigte an, dass es nun an der Zeit war, die Prinzenpaare unter dem Beifall der trotz Dauerregens ausharrenden Besucher herbeizuführen.

Im Doppelpack präsentierten sich die neue Kinderprinzessin Lilli I. ( Lilli Bär) mit ihrem Prinzen Jan I. (Jan Stalder) sowie das erwachsene Prinzenpaar Prinzessin Anne I. (Anne Kathrin Ludwig) und Prinz Andreas II. (Andreas Ludwig). Für die Prinzenpaare gab es drei kräftige „Ohu!“. Alle vier Regenten sind der KGO schon lange verbunden und den Präsident freute es sichtlich, dass nach einigen Jahren alle wieder komplett aus dem eigenen Stall kommen. Ab sofort geben sie ihr bürgerliches Dasein auf und nehmen die schwere, aber heitere Bürde des Prinzenpaares auf sich und regieren Kuhhausen bis zum 11.11.2018.