StartseiteRegionalRegion BiberachMittelbiberachHerbstmarkt in Mittelbiberach dient Müttern in Not

Herbstmarkt

Herbstmarkt in Mittelbiberach dient Müttern in Not

Mittelbiberach / Lesedauer: 1 min

Buntes Angebot am Sonntag – Einnahmen fließen ans Ulrika-Nisch-Haus und andere Frauenprojekte in der Region
Veröffentlicht:12.09.2013, 10:44

Artikel teilen:

Im Schlosshof in Mittelbiberach findet am Sonntag, 15. September, von 11 bis 16 Uhr wieder ein bunter Herbstmarkt statt. Veranstaltet wird er vom Förderverein des Serviceclubs Zonta Oberschwaben. Das vielfältige Angebot zum Kaufen und Genießen reicht von edler Schokolade und Vanille über Schmuck, Kosmetik bis zu Mode, Antiquitäten, Kunst, Blumen und Dekorationsartikeln für ein schönes Zuhause.

Zudem servieren die Frauen des Zonta-Clubs im schönen Ambiente des Schlosshofs selbst gemachte Köstlichkeiten, darunter Kuchen, Herzhaftes, Kaffeespezialitäten und Cocktails. Ein Kinderprogramm und Kutschfahrten sowie Musik sorgen für Unterhaltung.

Der Erlös dieser Benefizveranstaltung am Sonntag ist für Frauenprojekte in der näheren Umgebung, größtenteils für das Ulrika-Nisch-Haus „Mütter in Not“ in Mittelbiberach bestimmt.

Zonta ist ein internationaler Serviceclub wie Rotary oder Lions, wobei sich Zonta besonders engagiert, die Stellung der Frau in rechtlicher, politischer und wirtschaftlicher Hinsicht zu verbessern. Das Wort Zonta stammt aus der Symbolsprache der Indianer und bedeutet übersetzt „ehrenhaft handeln und vertrauenswürdig sein“. Weitere Informationen: www.zonta-oberschwaben.de