StartseiteRegionalRegion BiberachMietingen„Zweite“ der Mietinger Kegler verliert in Biberach

Mietingen

„Zweite“ der Mietinger Kegler verliert in Biberach

Mietingen / Lesedauer: 1 min

Die zweite Mannschaft des Kegelvereins Mietingen hat ihr Auswärtsspiel bei der TG Biberach II verloren.
Veröffentlicht:20.11.2023, 20:27

Von:
Artikel teilen:

Die zweite Mannschaft des Kegelvereins Mietingen hat ihr Auswärtsspiel bei der TG Biberach II verloren.

Bezirksklasse A Oberschwaben/Zollern: TG Biberach II ‐ KV Mietingen II 4:2 (1928:1821). Durch ein sehr schlechtes Einzelergebnis verlor die zweite Mannschaft der Mietinger ihr Spiel in Biberach über die Gesamtholzzahl deutlich. Mit etwas Glück wäre über drei gewonnene Duelle ein Unentschieden möglich gewesen, am Ende reichte es jedoch nur zu zwei Mannschaftspunkten. Für den KVM spielten: Kai Hölzle (510/1), Walter Engelhardt (478/1), Alexander Saiger (470/0) und Robert Waibel (363/0).

Nächstes Spiel am 25. November, 10 Uhr: SKG Balingen II ‐ KV Mietingen II.