Jazzgewand

Innovativer Jazz im Gregorianum

Laupheim / Lesedauer: 1 min

Innovativer Jazz im Gregorianum
Veröffentlicht:29.06.2022, 16:23

Von:
Artikel teilen:

Das „Lukas Brenner Trio featuring Aziza Vest“ aus Stuttgart und Berlin spielt am 8. Juli um 18 Uhr ein Konzert im Saal der Musikschule Gregorianum. Die vier jungen Musiker werden dabei eigene Kompositionen aus ihrem Debutalbum „Klang“ sowie Popsongs im neuen Jazzgewand zum Besten geben. Melodien von Simon and Garfunkel verbinden sich dabei mit frischen harmonischen und rhythmischen Strukturen. Die 19-jährige Jazz-Sängerin Aziza Vest verbindet ihren unverwechselbaren Personalstil mit den Genres.

Das Publikum darf sich auf einen innovativen Abend freuen, bei dem sich der Jazz in all seiner Offenheit zeigt. Zu hören sind Martin Grünenwald (Schlagzeug), Steffen Kistner (Kontrabass) und Lukas Brenner (Klavier), Aziza Vest (Gesang). Der Eintritt beträgt 15 Euro inklusive eines Getränks, Schüler sind frei.