StartseiteRegionalRegion BiberachLaupheimAutofahrer missachtet Vorfahrt

Laupheim

Autofahrer missachtet Vorfahrt

Laupheim / Lesedauer: 1 min

Ein 30-Jähriger hat am Donnerstag an einem Kreisverkehr in Laupheim die Vorfahrt eines anderen Autofahrers missachtet und dadurch einen Unfall verursacht. Wie die Polizei mitteilt, war der 30-Jährige um kurz nach 18.
Veröffentlicht:01.12.2023, 12:41

Von:
Artikel teilen:

Ein 30-Jähriger hat am Donnerstag an einem Kreisverkehr in Laupheim die Vorfahrt eines anderen Autofahrers missachtet und dadurch einen Unfall verursacht. Wie die Polizei mitteilt, war der 30-Jährige um kurz nach 18.15 Uhr mit seinem Nissan auf der Landstraße 259 von Rißtissen kommend in Richtung Laupheim unterwegs. Dort fuhr er in den Kreisverkehr an der Kässbohrer Straße/Zubringer B 30 ein, ohne anzuhalten. Dabei übersah er einen 28-Jährigen mit seinem VW. Der fuhr bereits im Kreisverkehr und hatte Vorfahrt. Der VW-Fahrer konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Verletzt wurde niemand. Die Verkehrspolizei Laupheim hat den Unfall aufgenommen. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 10.000 Euro. Die Fahrzeuge blieben fahrbereit.