StartseiteRegionalRegion BiberachEberhardzellGleich zwei Gewinner bei der Eberhardzeller Bachnabfahrt 2024

Eberhardzell

Gleich zwei Gewinner bei der Eberhardzeller Bachnabfahrt 2024

Eberhardzell / Lesedauer: 1 min

Zwei Team haben sich dieses Jahr den Sieg geteilt - Insgesamt 96 Teilnehmer auf dem Wasser.
Veröffentlicht:13.02.2024, 11:43

Artikel teilen:

(böl) - Eine Jury hat entschieden, welches Boot dieses Jahr bei der Eberhardzeller Bachnabfahrt am schönsten dekoriert war. Dabei gab es verschiedene Bewertungskategorien zu berücksichtigen. Zum einen konnte das Publikum Punkte vergeben, das Motto und der Aufwand wurden bewertet, ebenso wie die Darstellung und die Verkleidung der Personen.

Das Themenboot "Error Fatal" errang 2024 ebenfalls den ersten Platz bei der Bachnabfahrt in Eberhardzell.
Das Themenboot "Error Fatal" errang 2024 ebenfalls den ersten Platz bei der Bachnabfahrt in Eberhardzell. (Foto: Katrin Bölstler)

Den dritten Platz mit 140 Punkten errang das Boot vom Kindergarten, das deutlich machte, dass Kindergärtnerinnen wahre Superhelden sind. Der zweite Platz mit 158 Punkten ging an das Themenboot Jim Knopf. Mit viel Mühe war eine Lokomotive auf dem Boot montiert worden, die verschiedenen Figuren wie zum Beispiel der Lokomotivführer waren dargestellt. Den ersten Platz mussten sich dieses Jahr zwei Boote teilen: die radelnden Bobfahrer und das Team „Error fatal“, beide mit 163 Punkten in der Gesamtbewertung.

Die Bobfahrer hatten unter viel Gejohle ihre Fahrer während der Bachnabfahrt immer wieder ins Wasser fahren lassen. Das andere Siegerteam hatte die neue App veräppelt. Die Siegerehrung nahm Zunftrat Hubert Renner beim Bunten Abend in der Festhalle vor. Jedes Team erhielt zum Dankeschön für ihre Teilnahme ein Bild von ihrem Boot. Insgesamt nahmen 96 Personen an der Bachnabfahrt. Davon waren 27 Frauen und 69 Männer. Es war seit zehn Jahren das stärkste Teilnehmerfeld.