StartseiteRegionalRegion BiberachDas ist am Wochenende in der Region los

Veranstaltungstipps

Das ist am Wochenende in der Region los

Region / Lesedauer: 3 min

Die Weihnachtsmarktsaison hat begonnen! Doch auch abseits der Märkte ist am Wochenende 1. bis 3. Dezember in der Region so einiges geboten. Hier gibt es den Überblick.
Veröffentlicht:01.12.2023, 11:50

Artikel teilen:

Die Vorfreude auf Weihnachten steigt so langsam, das zeigt sich auch in den den Veranstaltungstipps für das kommende Wochenende. Doch auch wer nicht auf einen der vielen Weihnachtsmärkte in der Region gehen möchte, findet in der Übersicht die ein oder andere interessante Veranstaltung.

Diese Weihnachtsmärkte haben am Wochenende geöffnet

Eine Vielzahl an Weihnachtsmärkten öffnet am Wochenende seine Pforten, hier ist eine Auswahl aufgeführt: Der Biberacher Christkindlesmarkt beginnt am Samstag, 2. Dezember, und lockt bis 17. Dezember Besucher auf den Marktplatz. In Ochsenhausen laden die Marktstände noch bis Sonntag, 3. Dezember, zum Bummeln zwischen dem Torbogen des Klosters und dem Fruchtkasten ein.

Viele Weihnachtsmärkte finden am Wochenende in der Region statt, darunter auch in Lauphiem.
Viele Weihnachtsmärkte finden am Wochenende in der Region statt, darunter auch in Lauphiem. (Foto: Christian Reichl)

Ebenfalls bis 3. Dezember geöffnet sind die Stände beim Laupheimer Weihnachtsmarkt in malerischer Kulisse am Schloss Großlaupheim. Der Blaubeurer Wintermärchenmarkt findet am 2. und 3. Dezember im Klosterhof statt.

Weitere lohnende Märkte sind geplant in Münsingen auf dem Matthias-Erzberger-Platz (1. bis 3. Dezember) sowie im „Albgut“ (2. und 3. Dezember), oder in der Bachritterburg Kanzach beim „Advent im Turm“ am 2. und 3. Dezember. Am barocken Zwiefalter Münster ist für Samstag, 2. Dezember, der „Zwiefalter Advent“ geplant, in Neu-Ulm beginnt der Mittelalterliche Weihnachtsmarkt am Freitag, 1. Dezember, am Rathaus.

Von Après-Ski-Hits bis Weihnachtssongs

Ein paar wenige Restkarten gibt es noch für den Auftritt der Band „Voxxclub“, die auf ihrer „Winterstadl“-Tour in am Sonntag, 3. Dezember, in die Stadthalle Biberach kommt.

„Voxxclub“ treten auf ihrer „Winterstadl“-Tour am Sonntag, 3. Dezember, in der Stadthalle Biberach auf.
„Voxxclub“ treten auf ihrer „Winterstadl“-Tour am Sonntag, 3. Dezember, in der Stadthalle Biberach auf. (Foto: Voxxclub)

Das Publikum erwarten Après-Ski-Hits, aber auch weihnachtliche Songs und Balladen. Los geht das Konzert der fünf Sänger um 18 Uhr, Karten gibt es online ab 35 Euro.

Kulinarischer Abend in der Welt der Musicals

Unter dem Titel „Musical Dinner Show - Best of Musicals“ lädt das Motorworld Inn am Freitag, 1., und Samstag, 2. Dezember nach Warthausen. Geboten werden dort neben einem Dinner-Menü laut Veranstalter die „Höhepunkte aus Tanz der Vampire, Cats oder dem Phantom der Oper und vielen weiteren Musicals“.

Beginn ist an beiden Tagen um 19 Uhr. Die Teilnahme an der Veranstaltung samt Drei-Gänge-Menü und Sektempfang kostet 79 Euro.

In Bad Schussenried findet ein Pferde- und Krämermarkt statt.
In Bad Schussenried findet ein Pferde- und Krämermarkt statt. (Foto: Archiv)

Viele Pferdehändler kommen in die Region

In Bad Schussenried findet am Freitag, 1., und Samstag, 2. Dezember, der traditionelle Pferdemarkt und Krämermarkt statt. Markteröffnung mit „Auftrieb der Pferde“ ist am Freitag, 1. Dezember, um 11 Uhr. Händler aus ganz Deutschland bieten dort ihre Pferde zum Verkauf an.

Daneben gibt’s auch Handwerksvorführungen, musikalische Unterhaltung und einen Flohmarkt für Pferdezubehör. Am Freitag ist der Krämermarkt von 9 bis 21 Uhr und am Samstag bis 17 Uhr geöffnet, der Pferdemarkt am Freitag von 11 bis 21 Uhr und Samstag von 9 bis 15 Uhr.


+ + + Weitere spannende Ausflugstipps in der Region gibt es hier + + +