StartseiteRegionalRegion BiberachBiberachZonta-Club feiert sein 20-jähriges Bestehen

Biberach

Zonta-Club feiert sein 20-jähriges Bestehen

Biberach / Lesedauer: 2 min

Geburtstagsfest mit der neuen Präsidentin Eva Funk
Veröffentlicht:08.07.2015, 17:57

Artikel teilen:

Der Zonta-Club Oberschwaben hat sein 20-jähriges Bestehen gefeiert. Bis engagierte Frauen aus Biberach und Umgebung sich vor zwei Jahrzehnten zusammenschlossen, sei Oberschwaben „ein weißer Fleck auf der Zonta-Landkarte“ gewesen, sagte die neue Präsidentin Eva Funk bei ihrer Festrede.

Initiatorin des Klubs in Oberschwaben war die vor rund zwei Jahren verstorbene Helga Wagner-Palitzsch. Aus Hanau kommend hatte sie die Zonta-Idee nach Biberach gebracht und bald 24 weitere Frauen begeistern können, die mit ihr den Klub im Mai 1995 gegründet haben. Von Anfang an wurde die Begegnung und Freundschaft von Frauen aus den verschiedensten Berufssparten großgeschrieben.

Zum 20-jährigen Bestehen im festlichen Rahmen des Parkhotels Jordanbad gratulierte auch die aus Schwetzingen angereiste Area-Direktorin Ursula Hornung-Morgenthaler und attestierte den aktuell 31 aktiven „Zontians“, dass das Kind sich zwischenzeitlich gesund und kräftig entwickelt habe. Internationale und vor allem regionale Organisationen wie das Ulrika-Nisch-Haus in Mittelbiberach, das Frauenhaus in Biberach und das Wellcome-Projekt für Familien im Landkreis erfahren regelmäßige Unterstützung. Außerdem werden mit dem Wissenschaftsaward und dem Kunstaward junge Frauen aktiv gefördert. Möglich machen dies die Erlöse von regelmäßigen Benefizveranstaltungen wie dem Herbstmarkt, der dieses Jahr am 20. September im Schlosshof von Mittelbiberach stattfindet, bei dem alle Mitglieder des Frauennetzwerks tatkräftig und ehrenamtlich mitarbeiten.

Statt langer Reden ließ die neue Präsidentin Bilder sprechen und so die vergangenen 20 Jahre kurzweilig Revue passieren. Mit Musikstücken von Robert und Clara Schumann umrahmte Musikpädagogin Anita Bender einfühlsam die Feierstunde.

Zonta International ist eine weltweite Service-Organisation berufstätiger Frauen. Sie engagieren sich lokal, national und international für die Förderung und Unterstützung begabter sowie benachteiligter Frauen. Allein in Deutschland gibt es 130 Klubs. Weitere Informationen gibt es auf

www.zonta-oberschwaben.de