Staffelliga

TCB-Damen bleiben ungeschlagen

Biberach / Lesedauer: 1 min

TCB-Damen bleiben ungeschlagen
Veröffentlicht:29.07.2014, 20:44
Aktualisiert:24.10.2019, 11:00

Von:
Artikel teilen:

Die Tennis-Damen 40 des TC Biberach haben am letzten Spieltag der Staffelliga mit 5:1 gegen den TSV Berghülen gewonnen. Bereits vor der Partie stand die Meisterschaft des TCB fest. Durch den Heimerfolg blieben die Biberacherinnen ungeschlagen. Die Bilanz: sechs Spiele, sechs Siege. Hinter den TCB-Damen (6:0 Punkte/29:7 Matches/61:17 Sätze) landeten mit deutlichem Abstand der TC Schelklingen, der TC DA Laupheim und der VfB Ulm (alle 3:3 Punkte). Nach der Partie feierten (Foto: von links) Marianne Jung, Bettina Stephan, Lissy Kathe, Agnes Klein und Birgit Trojan den Aufstieg in die Verbandsstaffel.