Felsengartenstraße

Radfahrer stoßen folgenschwer zusammen

Biberach / Lesedauer: 1 min

Radfahrer stoßen folgenschwer zusammen
Veröffentlicht:29.11.2020, 18:40

Von:
Artikel teilen:

Zu einer folgenschweren Kollision zwischen zwei Radfahrern ist es am Samstagvormittag in der Biberacher Innenstadt gekommen.

Ein zehnjähriger Junge wollte mit seinem Fahrrad die Felsengartenstraße auf Höhe Kapuzinerstraße am dortigen Fußgängerüberweg überqueren. Hierbei stieg er jedoch nicht ab, sondern überquerte fahrend den Fußgängerüberweg. Als er auf der anderen Straßenseite ankam, kollidierte der Junge mit einer 82-jährigen Radfahrerin, welche zu diesem Zeitpunkt den Radweg entlang der Felsengarten in Richtung Saulgauer Straße befuhr.

Beide Radfahrer stürzten zu Boden. Hierbei zog sich die 82-jährige Frau, die keine Schutzhelm trug, schwere Verletzungen zu. Der Zehnjährige hingegen, blieb unverletzt. Er hatte einen Fahrradschutzhelm getragen.