StartseiteRegionalRegion BiberachBiberachMünch & Sauer paaren Galgenhumor mit Tiefgang

Galgenhumor

Münch & Sauer paaren Galgenhumor mit Tiefgang

Biberach / Lesedauer: 2 min

Förderverein Zonta Oberschwaben lädt zum Benefizkabarett
Veröffentlicht:14.03.2014, 15:55

Artikel teilen:

Die Kabarettistinnen Hanna Münch und Heike Sauer gastieren am Donnerstag, 27. März, ab 19.30 Uhr in der Hauptstelle der Kreissparkasse Biberach, am Zeppelinring. Mit ihrer „Flaterate-Show“ versprechen sie einen Kabarettabend auf hohem Niveau. Veranstalter ist der Förderverein des Zonta-Clubs Oberschwaben, der mit dem Erlös des Abends Projekte finanzieren wird.

Münch & Sauer, das ist bittersüßes Kabarett, das nicht jedem schmeckt in unserem satten Dasein. Scharfzüngig führen die beiden jung, dynamisch, schön und erfolgreich durch die „Flatrate-Show“, von der man gar nicht genug (Fett weg) kriegen kann. Münch & Sauer sind alles: überdreht-nichts-sagende Moderatorinnen, seicht-einlullender Showact und verlogen-geschmackloser Werbeblock in Echtzeit-Endlosschleife, kurzum: absolut in und dennoch treffsicher bis ins Mark.

Galgenhumor, endlich gepaart mit Tiefgang, wird zum nicht endenden Flatrate–Kuriosum, bei dem Nachwirkungen durchaus erwünscht sind.

Mit bedingungsloser Hingabe und Liebe zum Detail kämpfen sich Hanna Münch und Heike Sauer mit vollem Körpereinsatz und ausgeklügelter Choreografie durch Kitsch, Konsum, Kult, Politik und Parodie, durch Wahn und Witz unserer Zeit.

Der Zonta-Club Oberschwaben lädt ein zur „Flatrate-Show“, denn „das ganze Leben ist ein Spiel und wir sind nur die Kandidaten“.

Zonta ist ein Internationaler Service Club berufstätiger Frauen, der sich dafür einsetzt, die Stellung der Frau in rechtlicher, politischer und wirtschaftlicher Hinsicht zu verbessern.

Karten sind ab sofort im Vorverkauf zum Preis von 15 Euro bei der Hauptstelle der Kreissparkasse am Zeppelinring sowie über die Geschäftsstellen der Kreissparkasse Biberach zu haben. Informationen: www.zonta-oberschwaben.de .