Pfingsten

Im Hölzle machen auch Ältere Urlaub

Biberach / Lesedauer: 1 min

Seniorenhölzle hat noch Plätze frei
Veröffentlicht:30.03.2015, 10:06
Aktualisiert:24.10.2019, 04:00

Von:
Artikel teilen:

„Zum Glück gibt’s das Seniorenhölzle“, diesen Satz haben die ehrenamtlichen Mitarbeiter in den vergangenen Jahren immer wieder von den Gästen aus Biberach und Umgebung gehört. In der Woche nach Pfingsten , vom 26. bis 29. Mai, sind wieder bis zu 30 Senioren jeweils von 9 bis 17 Uhr ins ökumenische Seniorenhölzle eingeladen. Auf Wunsch wird das Abholen organisiert.

Bei diesem „Urlaub ohne Kofferpacken“ wird das Glück zum Thema. Was den einen Menschen glücklich macht, bereitet einem anderen keine große Freude. Der Austausch über die persönlichen Glücksgefühle lässt die Vielfalt der Wege zum Glück wahrnehmen. Die Fülle der Glücks-Erfahrungen wird auch in den Andachten der evangelischen und katholischen Seelsorger, in Vorträgen, im Kreativen, im Gedächtnistraining und in den Begegnungen aufblühen. Humor und gute Laune sollten mitgebracht werden – oder sie wachsen in der Gemeinschaft.

Neben den Aktivitäten tragen die gemeinsamen Mahlzeiten, die Gymnastik und die Mittagsruhe – bei gutem Wetter im Freien – zur besonderen Urlaubsatmosphäre bei.

Bis zum 10. April sollte die Anmeldung für die wenigen noch freien Plätze erfolgen bei der Diakonie – Hilfen im Alter, Karl-Heinrich Gils, Wielandstraße 24, Biberach, Telefon 07351/150250,

[email protected]