Samstagsziehung

Biberacher gewinnt 100.000 Euro

Biberach / Lesedauer: 1 min

Ein Tipper aus Biberach hat bei der Samstagsziehung vom 27. Juni 100 000 Euro in der Zusatzlotterie Super 6 gewonnen. Der letzte Großgewinn ist schon ein paar Monate her.
Veröffentlicht:29.06.2020, 16:02
Aktualisiert:29.06.2020, 20:20

Von:
Artikel teilen:

Ein Tipper aus Biberach hat bei der Samstagsziehung vom 27. Juni 100 000 Euro in der Zusatzlotterie Super 6 gewonnen. Dies teilt die Staatliche Toto-Lotto GmbH Baden Württemberg in Stuttgart mit.

Schlüssel war die passende sechsstellige Gewinnzahl 250277. Der Biberacher versuchte sein Glück in der europäischen Lotterie Eurojackpot und nahm für einen zusätzlichen Einsatz von 1,25 Euro an der Super 6 teil. Die Wahrscheinlichkeit auf den Treffer lag bei eins zu einer Million.

Seinen Spielschein gab der Biberacher im Internet unter lotto-bw.de ab. Die 100 000 Euro werden ihm in den nächsten Tagen daher automatisch überwiesen. Der Volltreffer war der 23. Super-6-Hauptgewinn des Jahres in Baden-Württemberg.

In Biberach hatte es zuletzt im September 2019 einen Großgewinn gegeben. Seinerzeit freute sich ein Lotto-Spieler ebenfalls über 100 000 Euro aus der Zusatzlotterie.

Samstagsziehung

Biberacher gewinnt 100.000 Euro im Lotto

qBiberach