Weltmusik

Berliner Weltmusik groovt

Biberach / Lesedauer: 2 min

17 Hippies auf Jubiläumstournee in Biberach
Veröffentlicht:28.01.2016, 14:42
Aktualisiert:23.10.2019, 19:00

Von:
Artikel teilen:

Die 17 Hippies gelten als eine der innovativsten Bands, die es derzeit in Deutschland gibt. Das beweisen die Musiker am Mittwoch, 3. Februar, ab 20 Uhr in der Gigelberghalle dem Biberacher Publikum. Genre-Bezeichnungen wie Weltmusik reichten nicht aus, um zu beschreiben, wie die vielköpfige Band ihre Stärken und ihre Experimentierfreudigkeit zur Höchstform gebracht hat, versichern die Veranstalter

Apropos Musikeranzahl: Zählen ist zwecklos. 17 klingt einfach gut und der Bandname bedeutet nicht unbedingt das, was einem als Erstes in den Sinn kommt. In ihrem 18-jährigen Bestehen haben sie 13 Alben veröffentlicht. Gleichzeitig touren sie seit Jahren mit zwölf Musikern weltweit und haben mittlerweile in über 20 Ländern Konzerte gegeben. Anfangs noch von eingängigen Melodien und Grooves traditioneller Musik geprägt, entwickelten sie schnell ihren eigenen Stil, der wesentlich von den einzelnen Musikern und ihrem akustischen Instrumentarium geprägt wurde. Groovige Instrumentalstücke, ausgelassene Songs, intime Balladen und versiebzehn-hippiefizierte Coverversionen von Frank Zappa, Bill Laswell und The Allman Brothers waren auf ihrer letzten CD „Biester“ zu hören.

Und nun? „Anatomy & Metamorphosis“ heißt das Best of ihres bald 20-jährigen Schaffens plus ein Bonus-Album, auf dem ihre Freunde aus aller Welt 17 Hippies-Cover spielen. Das gibt die Band zu ihrem runden Geburtstag aus. Hippie Birthday.

Eintrittskarten sind beim Kartenservice der Stadthalle Biberach an Werktagen vormittags von 10 bis 12 Uhr (außer Donnerstag) und nachmittags von 15 außer 17 Uhr (außer Samstag) erhältlich. Mittwochs hat der Kartenservice durchgehend von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Online sind Tickets unter www.kartenservice-biberach.de buchbar. Telefonische Kartenbestellungen bei Schwäbisch Media unter Telefon 0751/29555777.