Biberach
Region Biberach
Großbaustelle

Was nach dem Abriss in der Theaterstraße passiert

qBiberach

Das Doppelhaus mit den Nummern 14 und 16 aus dem Jahr 1869 ist inzwischen verschwunden. Die Stadt hat jetzt zwei Optionen.

Cannabis-Legalisierung

So stehen Experten aus der Region Biberach zum legalen Kiffen

qBiberach

Gefahr oder längst überfällig? Zur Legalisierung von Cannabis gibt es verschiedene Ansichten.

Murmeltiertag

Das ist Biberachs absurdeste Nicht-Baustelle

qBiberach

Eine Geschichte von nie gesehenen Holzbalkendecken, skurrilen Streitereien, einem verzweifelten Richter und einer Sanierung, die bis heute nicht stattgefunden hat.

Biberach

Swantje Borta erreicht Finale in Baden-Baden

qBiberach

Florettfechterin Floriane Karnath von der TG Biberach darf auf DM-Teilnahme hoffen.

Biberach

SPD-Generalsekretär Kühnert diskutiert am 16. Februar in Biberach

qBiberach

Auf Initiative des Bundestagsabgeordneten Martin Gerster kommt SPD-Generalsekretär Kevin Kühnert nach Biberach. Unter der Überschrift „Starke Wirtschaft im klimaneutralen Industrieland“ laden Gerster und Kühnert gemeinsam mit der Ravensburger SPD-Bundestagsabgeordneten Heike Engelhardt am Donnerstag, 16. Februar, um 20 Uhr in die Schützenkellerhalle Biberach, Bismarckring 8, zur Diskussionsveranstaltung ein. Der Eintritt ist frei.

Biberach

TG Biberach bietet dreitägigen Bewegungsdschungel in Faschingsferien

qBiberach

Währen der Faschingsschulferien bietet die TG-Kids der TG Biberach in Kooperation mit der Stadt Biberach und der Turnabteilung den Bewegungsdschungel für Kinder im Alter von etwa drei bis acht Jahren an. An drei aufeinanderfolgenden Tagen wird den Kindern ein buntes Spiel- und Bewegungsangebot zur Verfügung stehen, heißt es in der Ankündigung des Sportvereins. Die Veranstaltung findet von Mittwoch, 22., bis Freitag, 24. Februar, in der Wilhelm-Leger-Halle (Dolli-Halle) in Biberach statt.

Regionalsport

Hallenkreismeisterschaft

Hallenkreismeisterschaft: Erlenmoos/Ochsenhausen sorgt für Überraschung

qBiberach

Der Tabellenletzte der Fußball-Kreisliga A I Riß zieht in die Zwischenrunde ein. So lief der zweite Turniertag in Biberach und so geht es am Sonntag weiter.

Tennismeisterschaft

DTB-Geschäftsführerin Sport zur Tennis-DM: „Wir müssen über den Termin nachdenken“

qBiberach

Veronika Rücker, DTB-Geschäftsführerin Sport, über die DM in Biberach und das deutsche Tennis im internationalen Vergleich

Tennisbund

Lasse Pörtner will bei einem Grand Slam aufschlagen

qBiberach

Tennis, DM: 17-jähriges Talent schlägt Gladbacher Max Stenzer in zwei Sätzen

Fußballbezirk

Weiteren Fußball-Ligen drohen Spiele ohne Schiedsrichter

qBiberach

Neulingskurs im Januar soll die Misere lindern und für ein „tolles Hobby“ begeistern

Titelrennen

Bezirksliga Riß: Das Titelrennen ist wieder offen

qBiberach

Fußball, Bezirksliga Riß: SV Ochsenhausen bezwingt SV Mietingen 1:0

Fußballjahr

In der Fußball-Bezirksliga Riß gibt’s zum Abschluss ein Spitzenspiel

qBiberach

Fußball, Bezirksliga Riß: Zweiter Ochsenhausen empfängt Spitzenreiter Mietingen – Krisengipfel in Baltringen

Weitere Nachrichten

Biberach

Stephan Schwarz gewinnt Fotowettbewerb der Bio-Musterregion im Landkreis Biberach

qKreis Biberach

Unter dem Motto „Die Bio-Musterregion Biberach im Fokus“ fand im vergangenen Jahr ein Fotowettbewerb statt. Zu verschiedenen Themenfeldern konnten Bilder aus den Bereichen Landwirtschaft und Verarbeitung eingereicht werden. Der Hauptgewinn in Form eines Gutscheins für das Bio-Restaurant „Esszimmer“ in Mittelbiberach geht an Stephan Schwarz, heißt es in einer Mitteilung. Das Gewinnerbild zeigt einen stolzierenden Hahn im Museumsdorf Kürnbach. Die weiteren Gewinner Franca Krumm, Bianca Boßler und Reinhard Gropper erhalten einen Gutschein für ein Biberacher Bio-Geschenkkörble.

Biberach

Erfolgreicher Saisonstart für RMSV-Sportler

qBiberach

Kunstrad-Weltmeisterin bereichert 12. Jakob-Heimpel-Pokal. Schussenrieder ziehen positives Fazit.

Biberach

Kärcher erreicht Top 10 bei Slalom-Landesmeisterschaften

qBiberach

Niklas Kärcher von der TG Biberach hat bei den baden-württembergischen Meisterschaften im Slalom am Hofeck in Bernau im Schwarzwald den siebten Platz belegt.

Weiterbildung an Hochschulen

Drei junge Menschen berichten von ihrem Weiterbildungsstudium in der Region

qBodensee/Oberschwaben

Lebenslanges Lernen wird in einer immer schneller wandelnden Wirtschaft wichtiger. Das haben auch die Hochschulen der Region erkannt und machen Angebote.  

Biberach

Liebherr-Geschichte auf der Theaterbühne

qBiberach

Das „Theater ohne Namen“ würdigt im März den Unternehmer Hans Liebherr mit einem unterhaltsamen Stück. Worum es geht und wo überall gespielt wird.

Biberach

Neue Website des Kreisjugendreferats und der Suchtbeauftragten ist online

qKreis Biberach

Die neue Internetseite des Kreisjugendreferats und der kommunalen Suchtbeauftragten, www.ju-bib.de, ist online gegangen. Auf das responsive Design wurde dabei großen Wert gelegt, teilt die Behörde mit. So sei, vom großen Bildschirm bis zum Smartphone, eine optimale Darstellung auf allen Endgeräten gewährleistet.

Millioneninvestionen

Hospitalstiftung rüstet sich für große Projekte

qBiberach

Der Haushalt 2023 der Biberacher Stiftung umfasst Millioneninvestitionen. Ein Projekt liegt allerdings auf Eis.

Biberach

Landestheater Tübingen gastiert mit Dokumentartheater in Biberach

qBiberach

Mit „Ökozid“ präsentieren Andres Veiel und Jutta Doberstein vom Landestheater Tübingen am Freitag, 10. März, um 20 Uhr in der Biberacher Stadthalle eine ganz neue Form des spielerischen Dokumentartheaters. Das teilt der Veranstalter mit.

Biberach

Zwei Autos krachen in Biberach ineinander

qBiberach

Zu einem Verkehrsunfall infolge missachteter Vorfahrt ist es am Dienstag in Biberach gekommen. Kurz nach 19.30 Uhr fuhr eine 27-jährige Frau mit einem Hyundai in der Sennhofgasse. Von rechts kam eine 19-Jährige mit einem Fiat aus der Museumstraße und hatte Vorfahrt. Laut Polizeibericht übersah das die 27-Jährige. Beide Autos stießen zusammen, die beiden Fahrerinnen blieben unverletzt. Die Polizei Biberach, die den entstandenen Schaden auf jeweils 2000 Euro schätzt, ermittelt nun den genauen Unfallhergang. Beide Fahrzeuge blieben fahrbereit.

Biberach

Land stärkt landwirtschaftliche Fachschulen

qBiberach

Das Land Baden-Württemberg sagt den Standorten Ravensburg, Biberach und Sigmaringen der landwirtschaftlichen Fachschulen sowie dem Landwirtschaftlichen Zentrum (LAZBW) in Aulendorf eine verbesserte Finanz- und Personalausstattung zu.