Baltringen

Spieleabend in Baltringen

Baltringen / Lesedauer: 2 min

Die Turn- und Festhalle Baltringen ist Schauplatz eines unvergesslichen Ereignisses gewesen: Der Spieleabend ließ die Herzen vieler Narren höherschlagen und sorgte für ausgelassene Stimmung. Dies teilt der Veranstalter mit.
Veröffentlicht:12.02.2024, 16:12

Von:
Artikel teilen:

Die Turn- und Festhalle Baltringen ist Schauplatz eines unvergesslichen Ereignisses gewesen: Der Spieleabend ließ die Herzen vieler Narren höherschlagen und sorgte für ausgelassene Stimmung. Dies teilt der Veranstalter mit.

Der Einmarsch der Garde eröffnete das Programm, begleitet von mitreißender Musik und einem beeindruckenden Tanz. Die Atmosphäre war von Anfang an elektrisierend, als die neue Garde ihre ersten Schritte auf der Bühne wagte und das Publikum in ihren Bann zog.

Die Begrüßung der Gäste übernahm Sina Ruf, eine Tänzerin der Garde, die gemeinsam mit den charmanten Moderatoren Philipp Eiberle alias „Mario“ und Daniel Gründler alias „Luigi“ durch den Abend führte. Das Trio brachte mit Witz und Charme die Lachmuskeln aller Anwesenden zum Vibrieren und entführte sie in die Welt eines Maibaumfestes der KLjB Baltringen.

Das Publikum wurde Zeuge eines abwechslungsreichen Programms, angefangen bei einem humorvollen Sketch des SV Baltringen mit einem lustigen Pferderennen, gefolgt vom mitreißenden Showtanz „Irish Pub“ der Tanzgruppe La Vie des SV Baltringen unter der Leitung von Philipp Vorhauer. Die atemberaubenden Kostüme und das herausragende Tanzniveau setzten den Standard für die folgenden Darbietungen.

Ein Höhepunkt des Abends war der Clubtanz „Mamma Mia“, der von den beliebten Moderatoren Mario und Luigi vorgeführt wurde und das Publikum zum Mitmachen animierte. In einer gemütlichen Kartenrunde wurden humorvolle Geschichten aus dem Dorfleben des vergangenen Jahres ausgetauscht, wobei keine Bauchmuskeln vor Lachen verschont blieben.

Die Männergarde „Herzbuben/Damen“ der Narrenzunft brachte mit ihrer stimmungsvollen Tanzeinlage das Publikum zum Toben, gefolgt von einem spannenden Einblick in ein Casino durch die Landjugend. Der Musikverein Baltringen sorgte mit einer originellen Darbietung verschiedener Spielfiguren in einem Spielschrank für beste Unterhaltung.

Die Tanzgruppe Choosers erntete tosenden Applaus mit ihrem neuen Showtanz „UNO“, während die Riedbude mit ihrem Sketch „Schach“ für weitere Lachsalven sorgte. Den krönenden Abschluss bildete der Tanz der jungen Tanzgruppe Top Ten des SV Baltringen, die als Mario Kart verkleidet das Motto des Abends perfekt verkörperten und das Programm zu einem gelungenen Ausklang brachten.

Zum großen Finale versammelten sich alle Akteure nochmals auf der Bühne, wo die Moderatoren Mario und Luigi sich bei allen Beteiligten, Helfern und durchführenden Vereinen (Sportverein, Musikverein, Riedbude und Landjugend) bedankten.