Wochenfrist

Gespannfahrer messen sich in Schussenried

Bad Schussenried / Lesedauer: 1 min

Gespannfahrer messen sich in Schussenried
Veröffentlicht:20.05.2022, 18:41

Von:
Artikel teilen:

Während vor Wochenfrist die Spring- und Dressurreiter das Geschehen auf der Anlage des RFV Bad Schussenried beherrscht haben, so treffen sich am Samstag 21. Mai, die Ein- und Zweispännerfahrer für Großpferde und Ponys zum Fahrturnier auf der Anlage beim Zellersee. Am Sonntag, 22. Mai, misst sich die Reiterjugend.

Die Gespanne werden in drei verschiedenen Teildisziplinen antreten. Zu Beginn steht am Samstag ab 7.30 Uhr die Dressur auf dem Programm, ab 7.45 Uhr das Hindernisfahren und ab 15 Uhr das kombinierte Hindernisfahren mit Geländehindernissen.

Am Sonntag startet die Reiterjugend bis einschließlich 18 Jahren in Bad Schussenried. Ab 8.30 Uhr werden in der Reithalle die Sieger und Platzierten in der A- und E-Dressur sowie im Reiter- und Führzügelwettbewerb ermittelt. Parallel dazu findet ab 9.30 Uhr auf dem großen Springplatz ein Springreiter-, Stilspring- und Stilspringwettbewerb mit Stechen statt. Ab 14.30 Uhr steigt der Höhepunkt für die Jugendliche bis 18 Jahre – das Springen der Klasse A*.