Heiligkreuztal

Bibliodrama-Tag in Heiligkreuztal

Altheim, bei Riedlingen / Lesedauer: 1 min

Bibliodrama-Tag in Heiligkreuztal
Veröffentlicht:31.03.2016, 15:40
Aktualisiert:23.10.2019, 17:00

Von:
Artikel teilen:

Der ehemalige Religionslehrer Albert Herrmann bietet am Samstag, 9. April, von 10 bis 17 Uhr im Kloster Heiligkreuztal das ganztägige Seminar „Selbsterfahrung mit der Bibel – Einführung in das Bibliodrama“ an.

Das Bibliodrama ist eine kreative, darstellende Methode, mit der biblische Texte unter Anleitung in einer Gruppe frei nachgespielt werden. Voraussetzungen dazu sind Spielfreude, Fantasie, Kreativität und Interesse an biblischen Themen. Ziele sind Selbsterfahrung, intensive Auseinandersetzung mit biblischen Texten sowie die Entwicklung einer Achtsamkeit auf verschiedensten Ebenen. Die Kursgebühr beträgt 65 Euro.

Anmeldung bis spätestens Montag, 4. April, über die Stefanus-Gemeinschaft unter Telefon 07371/186-41. Weitere Informationen unter

www.stefanus.de