StartseiteRegionalBayernUnfall mit Notarztwagen: Zwei Fußgänger und Kind verletzt

Unfälle

Unfall mit Notarztwagen: Zwei Fußgänger und Kind verletzt

Fürth / Lesedauer: 1 min

Zwei Fußgänger und ein Kleinkind im Kinderwagen sind von einem Notarztwagen in Fürth verletzt worden. Der 28 Jahre alte Fahrer des Wagens hatte die Menschen am Dienstag beim...
Veröffentlicht:13.02.2024, 15:41

Artikel teilen:

Zwei Fußgänger und ein Kleinkind im Kinderwagen sind von einem Notarztwagen in Fürth verletzt worden. Der 28 Jahre alte Fahrer des Wagens hatte die Menschen am Dienstag beim Abbiegen übersehen und erfasst, wie die Polizei mitteilte. Der Notarzt war zu diesem Zeitpunkt auf keiner Einsatzfahrt und ohne Martinshorn unterwegs.

Der 32-jährige Mann, die 51-jährige Frau und das einjährige Kind wurden in ein Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr besteht nach ersten Erkenntnissen der Polizei nicht. Gegen den Fahrer wird den Angaben zufolge wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.