3. Liga

TSV 1860 München und Goden lösen Vertrag auf

Bayern / Lesedauer: 1 min

Der TSV 1860 München und Kevin Goden beenden ihre Zusammenarbeit. Wie der Fußball-Drittligist am Mittwoch mitteilte, einigten sich Club und Spieler auf eine Vertragsauflösung. Der 23 Jahre alte Rechtsaußen kam in der Saison 2021/22 in der 3. Liga in 23 Spielen zum Einsatz, erzielte dabei drei Treffer und bereitete ein weiteres Tor vor. In der Saison 2022/23 lief Goden in der Bayernliga Süd in insgesamt 20 Spielen für die zweite Mannschaft auf. Eine Perspektive im Drittliga-Team hatte der fünfmalige Bundesliga-Spieler nicht.
Veröffentlicht:26.01.2023, 22:51
Artikel teilen:

Der TSV 1860 München und Kevin Goden beenden ihre Zusammenarbeit. Wie der Fußball-Drittligist am Mittwoch mitteilte, einigten sich Club und Spieler auf eine Vertragsauflösung. Der 23 Jahre alte Rechtsaußen kam in der Saison 2021/22 in der 3. Liga in 23 Spielen zum Einsatz, erzielte dabei drei Treffer und bereitete ein weiteres Tor vor. In der Saison 2022/23 lief Goden in der Bayernliga Süd in insgesamt 20 Spielen für die zweite Mannschaft auf. Eine Perspektive im Drittliga-Team hatte der fünfmalige Bundesliga-Spieler nicht.