StartseiteRegionalBayernMann in eiskaltes Wasser geschubst: Leicht verletzt

Kriminalität

Mann in eiskaltes Wasser geschubst: Leicht verletzt

Himmelstadt / Lesedauer: 1 min

Ein 23 Jahre alter Mann ist am Montagabend in den zur Zeit überfluteten Mainwiesen in Himmelstadt (Landkreis Main-Spessart) gefunden worden. Er gab an, von einem unbekannten...
Veröffentlicht:13.02.2024, 09:23

Artikel teilen:

Ein 23 Jahre alter Mann ist am Montagabend in den zur Zeit überfluteten Mainwiesen in Himmelstadt (Landkreis Main-Spessart) gefunden worden. Er gab an, von einem unbekannten Täter in das Wasser gestoßen worden zu sein, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Der 23-Jährige habe teilweise im Wasser gelegen und Zeugen zogen ihn heraus. Er wurde den Angaben zufolge leicht verletzt.