StartseiteRegionalBayernFrontalzusammenstoß zweier Autos: Vier Verletzte

Unfälle

Frontalzusammenstoß zweier Autos: Vier Verletzte

Kaufbeuren / Lesedauer: 1 min

Ein 77-jähriger Autofahrer ist in Kaufbeuren mit dem Wagen einer vierköpfigen Familie frontal zusammengestoßen. Vier Menschen sind dabei leicht verletzt worden, darunter ein...
Veröffentlicht:13.02.2024, 08:13

Artikel teilen:

Ein 77-jähriger Autofahrer ist in Kaufbeuren mit dem Wagen einer vierköpfigen Familie frontal zusammengestoßen. Vier Menschen sind dabei leicht verletzt worden, darunter ein achtjähriges Mädchen, wie ein Sprecher der Polizei am Dienstag sagte.

Der Rentner geriet demnach mit seinem Fahrzeug am Montagabend in den Gegenverkehr und fuhr anschließend geradeaus über einen Kreisverkehr. Bei der Einfahrt in den Kreisverkehr streifte der 77-Jährige mit seinem Auto erst ein anderes Fahrzeug und prallte beim Hinausfahren frontal mit einem weiteren Wagen zusammen. In diesem Auto saß die vierköpfige Familie. Der 46-jährige Vater, die 41-jährige Mutter und das Mädchen sowie der Senior wurden mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Ein 13-jähriger Junge blieb laut Sprecher unverletzt.