StartseiteRegionalBayernAugsburgs Spiel gegen Frankfurt soll stattfinden

Schneefall

Augsburgs Spiel gegen Frankfurt soll stattfinden

Augsburg / Lesedauer: 1 min

Der FC Augsburg geht trotz des heftigen Winter-Einbruchs im Süden Deutschlands davon aus, dass das Heimspiel an diesem Sonntag (19. 30 Uhr/DAZN) gegen Eintracht Frankfurt wie geplant stattfinden kann.
Veröffentlicht:02.12.2023, 14:38

Artikel teilen:

Der FC Augsburg geht trotz des heftigen Winter-Einbruchs im Süden Deutschlands davon aus, dass das Heimspiel an diesem Sonntag (19.30 Uhr/DAZN) gegen Eintracht Frankfurt wie geplant stattfinden kann. Das teilte der Fußball-Bundesligist am Samstag auf seiner Internetseite mit. Am Samstagmorgen war das für den Nachmittag angesetzt Bundesligaspiel des FC Bayern München gegen Union Berlin wegen heftiger Schneefälle abgesagt worden.

„Wir tun alles dafür, dass das Spiel ausgetragen werden kann. Etliche Mitarbeiter sind fast rund um die Uhr im Einsatz, so dass wir davon ausgehen, dass die Partie stattfindet“, sagte Augsburgs Geschäftsführer Michael Ströll: „Sollte sich die Lage verändern, werden wir umgehend informieren.“