StartseiteRegionalBayern92-Jähriger stirbt nach Sturz mit Elektrorollstuhl

Verkehr

92-Jähriger stirbt nach Sturz mit Elektrorollstuhl

Nürnberg / Lesedauer: 1 min

Drei Tage nach einem Sturz mit seinem Elektrorollstuhl ist ein 92-Jähriger im Krankenhaus gestorben. Der Senior war an einer Straßeneinmündung in der Nürnberger Südstadt mit...
Veröffentlicht:13.02.2024, 15:31

Artikel teilen:

Drei Tage nach einem Sturz mit seinem Elektrorollstuhl ist ein 92-Jähriger im Krankenhaus gestorben. Der Senior war an einer Straßeneinmündung in der Nürnberger Südstadt mit seinem Rollstuhl ins Straucheln gekommen und gestürzt, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Wegen einer Baustelle an dieser Stelle wurde der Fußgängerverkehr auf den Seitenstreifen geleitet. Der Rettungsdienst brachte den 92-Jährigen in eine Klinik, dort starb der Mann am Sonntag. Die Polizei sucht noch nach Zeugen des Unfalls vom vergangenen Donnerstag.