Wasseroberfläche

74-Jähriger beim Baden im See untergegangen und gestorben

Bayern / Lesedauer: 1 min

74-Jähriger beim Baden im See untergegangen und gestorben
Veröffentlicht:29.06.2022, 15:40
Aktualisiert:01.07.2022, 05:33

Von:
Artikel teilen:

Beim Baden in einem Baggersee in Mittelfranken ist ein 74-Jähriger untergegangen und später gestorben. Ersthelfer brachten den leblosen Mann am Dienstagnachmittag an die Wasseroberfläche und dann ans Ufer in Baiersdorf, berichtete die Polizei am Mittwoch. Anschließend kam er ins Krankenhaus, wo er kurz darauf den Angaben zufolge starb. Fremdverschulden schloss die Polizei aus.

© dpa-infocom, dpa:220629-99-848748/2